Suche nie wieder Ausreden…!

Sind Ausreden nicht die Volkskrankheit der Menschen? Sind Ausreden nicht nur einfach bequem um etwas nicht zu tun! So eine Ausrede ist nur eine kleine Notlüge, und das darf man ab und zu machen. Bleibt es beim ab und zu? Wie sehen zum Beispiel Ausreden aus: 1. Ich kann nicht zum Seminar kommen. 2. Ich…

Wir sind der Durchschnitt von den 5 Personen mit denen wir am meisten zu tun haben!

Die Menschen, mit denen wir oft kommunizieren, färben auf uns ab – und das sowohl in positiver wie auch in negativer Hinsicht. Der Einfluss ist grösser, als wir im Moment vermuten. Unser Möglichkeitsdenken, unsere Einstellung zum Geld, unsere Arbeitsmoral, unsere Entscheidungen, unsere Ziele und viele andere Verhaltensweisen werden durch unser enges Umfeld ganz automatisch und…

Der Mann der das Flugticket lösen wollte…

Heute erzähle ich die Geschichte des Mannes der das Flugticket lösen wollte: Ein Mann fährt zum nächstgelegenen Flughaben, begibt sich an den Schalter einer beliebigen Fluggesellschaft und möchte ein Flugticket lösen. Der Verkäufer sagt: „Sehr gern. Aber, wohin bitte?“ Der Mann antwortet: „Oh, ich möchte an einen Ort fliegen, an dem ich glücklich sein kann….

Persönliche Veränderung darf leicht gehen…

Das Problem kennen Sie bestimmt schon: Wir denken jeden Tag fast das Gleiche wie gestern und vorgestern und so weiter. Eine Flut von bis zu 60000 Gedanken und 70000 Gefühlen, sagen die Forscher, formt unsere Wahrnehmung: Das, was wir von der Welt mitbekommen. Im Modell NLP nennen wir das Glaubenssätze und Glaubenssysteme, und daraus ist unsere Landkarte der Welt geformt. Das sind…

Negativer DU-Motivationsbrief

Hallo DU, genau DU wo jetzt vor Deinem PC-Bildschirm oder Laptop sitzt, und diesen Blogbeitrag liest. Wie sieht Dein Leben in 5 Jahren aus, wenn DU jetzt nichts veränderst? Das Leben ist Veränderung, und wenn DU Dich nicht veränderst, änderst DU auch nicht Dein Leben. Fängst DU jetzt auch wieder mit den Ausreden an: –…

Geniesst auch mal den Augenblick…

Nun tauchen wir ein bischen in die Bibel ab: “Sorgt euch also nicht um morgen; denn der morgige Tag wird für sich selber sorgen. Jeder Tag hat genug eigene Plage” (Matthäus 6,34). Jesus lebte jeden Augenblick ganz intensiv. Es ist erstaunlich, wie oft wir es nicht schaffen, wirklich in der Gegenwart zu leben. Entweder träumen…

I did it my way…ich mache mein Ding…!

frei nachdem Song von Frank Sinatra: Schaut euch das Video an, sollte nicht jeder sein Ding machen! Und sich nicht in einem Angestelltendasein sein Leben lang quälen um dann, möglicherweise `keine oder (Einheits-)Rente` zu bekommen? Wir sollten uns doch klar werden was uns Spass macht, und dann unserer Traumleben leben! Oder wie es so schön…

Joe und die Geschichte mit der Axt…

Joe, ein Student aus München hatte Semesterferien. Er wollte in diesen Semesterferien gerne Geld verdienen. Da hörte er, dass man in Kanada bei den Holzfällern gut Geld verdienen könne. Kurz entschlossen macht er sich auf den Weg und fliegt nach Kanada. In Kanada angekommen, stellt er sich zunächst dem Vorarbeiter vor. „Ich habe gehört Sie…

Glauben Sie an sich

Hallo liebe Blogleser, glauben Sie an sich? Wussten Sie schon, dass Ihre Überzeugungen so mächtig sein können, dass Sie – wenn es die >falschen< Überzeugungen sind – Ihr ganzes Leben lang ohne grosse Erfolge verbringen können? Und wussten Sie, dass Ihre Überzeugungen so mächtig sein können, dass Sie vieles von dem, was Sie sich wünschen, auch wirklich in Ihr Leben ziehen…