Geniesst auch mal den Augenblick…

Nun tauchen wir ein bischen in die Bibel ab:
“Sorgt euch also nicht um morgen; denn der morgige Tag wird für sich selber sorgen. Jeder Tag hat genug eigene Plage” (Matthäus 6,34).

Jesus lebte jeden Augenblick ganz intensiv. Es ist erstaunlich, wie oft wir es nicht schaffen, wirklich in der Gegenwart zu leben. Entweder träumen wir von zukünftigen Dingen oder wir bedauern die Fehler unserer Vergangenheit.

Aber bedenken Sie: Das Einzige, dessen wir uns wirklich sicher sein können, ist der Augenblick. Morgen werden wir vielleicht nicht mehr leben und gestern ist für immer vorbei.

Wie können wir den Augenblick, das “Jetzt”, genießen? Es ist eine Gewohnheit, die man einüben kann. Es ist eine Frage der Selbstdisziplin, sich bewusst daran zu freuen, wenn man im Hinterhof Vögel füttert, Bäumen zusieht, die sich im Wind wiegen, oder den Duft einer Rose einatmet, der aus dem Nachbargarten zu uns herüberweht.

Wie viel Zeit bringen Sie im “Jetzt” zu? Überdenken Sie den gestrigen Tag. Wie viel Zeit haben Sie damit zugebracht, um sich über die Zukunft Sorgen zu machen? Wie lange haben Sie über Vergangenes nachgedacht? Wie lange haben Sie bewusst in der Gegenwart gelebt?

Beschließen Sie, heute jeden Augenblick bewusst zu leben. Wenn Ihnen etwas Zukünftiges in den Sinn kommt, dann machen Sie sich eine Notiz.

Deshalb führen Sie ab heute ein Glückstagebuch:
Schreiben Sie jeden Tag die 5 schönsten Momente auf!
Das hat den Vorteil, sollten Sie Tage haben an denen es Ihnen nicht so gut geht, schauen Sie in Ihr Glückstagebuch. Dann wird es Ihnen sofort besser gehen….

Viel Spass beim Tag geniessen und Glückstagebuch führen,

Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
Swen-William Bormann 😉 Wenn Du es träumen kannst, dann kannst Du es auch: “Einfach tun”!

Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Pour avoir du temps à moi je suis obligée de me battre pour me recentrer je pratique Yoga et Qi Qong….

    1. Hello Francine,
      thanks for your comment. I see you fight for your life – and using Yoga.
      Best wishes,
      Swen-William:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s