Riskiere was um zu gewinnen…

„Leute die weniger Geld haben, geben Ihr Geld für die Verteidigung aus, statt es für die Offensive zu benutzen. Das Ziel der reichen Menschen ist es Ihr Kapital zu optimieren oder zu erhöhen.“ – T. Harv Eker

Wenn man sich große Fußballteams der Welt anschaut – wie Manchester United, Barcelona und Real Madrid; keiner von diesen Teams würde mit der Einstellung in ein Spiel gehen: „Es ist genug, wenn wir nur Unentschieden spielen.“ Nein! Sie gehen nach der Champions-Methode vor: „Gewinne jedes Spiel – auch wenn es hart und umgekämpft wird! Wenn Sie Meister werden wollen, dann müssen Sie auch alles geben um Meister zu werden. Denn an den Zweiten erinnern sich viele nicht mehr…

Genauso ist es im Leben: „Wenn Sie wohlhabend werden wollen, müssen Sie auch dieses Ziel haben, und darauf  zu gehen.“ Und nicht die Einstellung zu haben, das Sie gerade Ihre Rechnungen bezahlen können.

Entweder Sie sind wohlhabend oder Sie leben in der Komfortzone und lassen es sich gut gehen!

Deshalb ist es wichtig das Sie im Leben auch was riskieren: „Denn den Mutigen gehört die Welt!“ oder „Die Wohlhabenden sehen überall Chancen, und sind bereit dafür ein Risiko einzugehen!“

Die weniger Mutigen oder die die weniger Geld zur Verfügung haben denken: „Was – wenn es nicht funktioniert!“ oder „Was ist – wenn ich mein Geld verliere!“ oder „Was – wenn mich meine Freunde auslachen!“ Durch den Mangel an Glauben und Vertrauen, sind diese Menschen nicht bereit zu handeln. Die Wohlhabenden sind immer bereit dazu! Diese Leute lieben es „JA“ zu sagen: „JA – zur Arbeit zu gehen!“ oder „JA – ich werde viel Geld machen!“ oder „JA – ich werde meine Freunde neidisch machen!“ Diese Leute springen förmlich auf die Gelegenheit…wann springen Sie darauf? #JUMP

Sie denken und handeln, und forcieren das Tempo der Schritte dann noch! Gehen Sie nach der Devise vor: „Bereit – mit Leidenschaft – zum Ziel!“

Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
Swen-William Bormann 😉 Wenn Du es träumen kannst, dann kannst Du es auch: “Einfach tun”!

Advertisements

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ich liebe Menschen, die nach der JA-Devise leben! Ich bin selber noch lange nicht dort, wo ich gerne sein möchte und bleibe viel zu oft in der Komfort-Zone! Der Blogpost erinnert mich etwas an den Film „Der Ja Sager“, den ich nur empfehlen kann, da er sich mit derselben Thematik befasst: Ja zum Leben zu sagen.

    Aber es geht auch darum, JA zu Risiken zu sagen. Da möchte ich aber aus persönlicher Erfahrung erzählen, dass das Glück einem in den Schoss fällt, wenn man sich als erster in Bewegung setzt und Einsatz zeigt.

    „Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott“ ist ein Zitat, welches genau diese Erfahrung zeigt.

    Eine weitere schöne Perspektive habe ich noch aus dem Film Fight Club mitgenommen: „Wisse, fürchte nicht, wisse, dass du eines Tages sterben wirst.“
    Das rückt ALLES in ein neues Licht, da du deine Besitztümer sowieso eines Tages verlieren wirst. Dadurch bin ich mehr dazu geneigt, leichte Risiken einzugehen, da ich weiß, dass es Morgen oder erst an meinem Todestag den Bach runter gehen kann. Auf jeden Fall möchte ich nicht aus Sicherheit heraus handeln, weil die Sicherheit eine Illusion ist. Das einzige, was sicher ist, ist der Tod.

    Danke für diese interessante Anregung mit dem Artikel, wirklich!

    1. Hallo Michael,
      Danke für Deinen Einblick in Deine Erfahrungen, und das Lob das Du dagelassen hast.
      Du wirst Deinen Weg gehen, und Deine Erfahrungen dafür sammeln. Setze Dir Ziele, und
      versehe Sie mit einem Datum. Schreibe es auf als ob Du es schon erreicht hast: „Ich bin dankbar
      und glücklich das ich dies und das erreicht habe!“
      Wünsche Dir von Herzen dafür viel Erfolg!
      LG Swen-William;-)…jedes Nein bringt Dich Deinem Erfolg ein bisschen näher!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s