Elevator Pitch – schnelle Vorstellung

Der Begriff Elevator Pitch basiert auf der Idee, eine Geschäftsidee während der Dauer einer Aufzugsfahrt so zu präsentieren, dass die Neugier eines möglichen Geldgebers geweckt wird. Nach dieser Zeit, 20 bis 30 Sekunden, soll der Andere Interesse für Sie und Ihre Produkte bzw. Dienstleistungen haben. Ziel ist nicht, in dieser Zeit alles darzustellen, sondern einen Folgetermin für ein detailliertes Gespräch zu vereinbaren. Sie sollten in diesem Gespräch Ihre Emotionen einbringen, und nicht wie ein Nachrichtensprecher vortragen.

Während früher dieses Instrument dazu diente, um einem Vorgesetzten ein Anliegen zu unterbreiten, ist es heutzutage beliebt im Rahmen von Business Plan Wettbewerben und bei der Akquise finanzieller Mittel bei Business Angels und Venture Capitalists. Dadurch können diese die vorgestellten Ideen schnell sichten und aussortieren.

Sie wissen: “Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.”

Hier noch ein Video von YouTube das erklärt was der Elevator Pitch beinhalten sollte:


Tipps und Tricks für Ihren Elevator Pitch:

  • Bereiten Sie sich auf Ihren Elevator Pitch genauso gründlich vor wie bei der Erstellung eines Business Plans
  • Konzentrieren Sie sich auf das Wesentlichste, die Kernaussage, und positionieren Sie sich klar
  • Bauen Sie Spannung  und Emotionen ein
  • Seien Sie authentisch und tragen Sie souverän vor
  • Verwenden Sie Bilder, Vergleiche, Geschichten, Metaphern und Beispiele. Darüber lassen sich Assoziationen wecken, die im Gehirn des Zuhörers haften bleiben
  • Setzen Sie Ihre Körpersprache und Stimme bewusst ein für eine emotionale Ansprache. Bleiben Sie anschaulich und vermeiden Sie Fachbegriffe
  • Verwechseln Sie einen Elevator Pitch nicht mit einem Werbetext
  • Stellen Sie sich als Problemlöser vor
  • Wenden Sie sich direkt an Ihre Zielgruppe, Kunden, Partner oder Geldgeber. Sprechen Sie den jeweiligen Nutzen, den Ihr Gesprächspartner durch das Produkt, die Dienstleistung und eine Zusammenarbeit mit Ihnen erfährt, klar an. Bei einem Kunden gilt es, ein Problem zu lösen oder ein Bedürfnis zu erfüllen, bei einem Finanzgeber, ein erfolgversprechendes Projekt zu initiieren
  • Zeigen Sie Ihr Engagement und Ihre Motivation. Entzünden Sie den Anderen mit dem Feuer der Begeisterung.
  • Zeigen Sie Ihre Alleinstellungsmerkmale zu den Mitbewerbern
  • Schließen Sie mit der Einladung zu einem Gespräch und sprechen Sie Ihr Anliegen konkret aus
  • Üben Sie Ihren Elevator Pitch im privaten Kreis und beobachten Sie, wie Ihre Gegenüber reagieren. Ein gutes Anzeichen, Aufmerksamkeit geweckt zu haben, ist es, wenn aufgrund Ihrer Präsentation Fragen gestellt werden und Sie schnell in einem anregenden Gespräch verwickelt sind. Wenn Sie Personen erreichen können, die von der Materie eigentlich keine Ahnung haben, sind Sie auf der Siegerspur

Meine Buchempfehlung zum Elevator Pitch: http://bit.ly/eamN4F

Jetzt wünsche ich viel Erfolg beim Erstellen Ihres Elevator Pitchs, und dann beim erfolgreichen Anwenden.

Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
Swen-William Bormann 😉 Wenn Du es träumen kannst, dann kannst Du es auch: “Einfach tun”!

Advertisements

9 Gedanken zu “Elevator Pitch – schnelle Vorstellung

  1. Sehr guter und informativer Artikel zum Thema.

    Nicht nur im Aufzug, sondern überall. Im kurzen Small Talk im Restaurant, am Telefon oder bei Networking-Veranstaltungen. Seinen eigenen Elevator-Pitch sollte jeder bei jeder Gelegenheit parat haben.

    Viele Unternehmer können stundenlang über ihr Unternehmen sprechen. Aber in 20 – 30 Sekunden auf den Punkt zu kommen … Das ist eine echte Herausforderung.

    Einen interessanten ergänzenden Artikel habe ich vor einiger Zeit auf meinem eigenen Blog veröffentlicht:

    „Wenn der Elevator-Pitch zur Riesenrad-Fahrt wird …: http://t.co/Twn1rel

    Viele Grüße
    Hubert Baumann

    1. Hallo Hubert Baumann,
      Danke für das Lob!
      Das stimmt den Elevator Pitch sollte jeder immer parat haben.

      Das Thema ist also immer aktuell – wie man sieht auch auf Ihrem Blog.

      Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
      Swen-William Bormann;-)If you can dream it, you can do it!

  2. Der Elevator-Pitsch ist bei mir Teil der Ausbildung zum/zur Feng Shui BeraterIn.
    Weil es so wichtig ist, die potentiellen Kunden nicht zu langweilen, sondern ihnen die Möglichkeit zu geben sich für den/die BeraterIn zu entscheiden.

    1. Hallo Herr Gromek,
      Danke für Ihren Kommentar mit der Wichtigkeit.
      Freue mich über Weiterempfehlung des Blogs.

      Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
      Swen-William Bormann;-)If you can dream it, you can do it!

  3. Der Elevator Pitch ist ein wichtiger Bestandteil meines Online-Coachings zum Thema „Network-Marketing“

    Wer es versteht in 20 Sekunden sein Gegenüber neugierig zu machen hat die richtige Methode gefunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s