Wie Essen unsere Psyche stärkt

4 Tipps zum Essen, die Sie leicht umsetzen können!

Im Mega-Stress auf die Bremse treten, etwas essen und fit werden – das geht. Mit diesen Lebensmitteln kommen Sie optimal durch den Tag:

  1. Milch-Trick zum Frühstück: Minuspunkte für Kaffee ohne Milch: Der Weck-Effekt des Koffeins ist nur von kurzer Dauer, danach folgt der Absturz in die Müdigkeit und Nervosität. Tipp: Mit Milch wird das Koffein langsamer aufgenommen – die anregende und leistungssteigernde Wirkung hält so länger an.
  2. Steak zum Mittagessen: In Stressphasen häufiger mal ein Steak essen. Muskelfleisch enthält laut der Universität Oxford Glutamin, das die Stressverträglichkeit um 60 Porzent hebt.
  3. Anti-Stress-Drink: Erschöpfung, Nervosität? Eine Studie der Uni Alabama zeigt: 200 mg Vitamin C bauen Stresshormone ab. Grund: Das Vitamin ist an der Entstehung neuer Gehirnzellen beteiligt, wirkt beruhigend. Dosis zum „Runterkommen“: 1 Glas Sanddornsaft.
  4. Salat stoppt Schlaf-Stress: Ideale Einschlafhilfe nach einem Stresstag: Kopf– oder Römersalat. Sie entfalten eine beruhigende Wirkung auf die Impulsübertragung von Nerven und Muskeln. In den Salatstängeln haben Forscher morphinähnliche Substanzen gefunden, die einen mild dämpfenden Effekt auf das Gehirn haben.

Dann wünsche ich allen immer eine starke Psyche!

Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
Swen-William Bormann 😉 Wenn Du es träumen kannst, dann kannst Du es auch: “Einfach tun”!

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ernst Koch sagt:

    Hallo Swen,
    ein sehr guter Beitrag. Ich denke, dass leider zu wenig Menschen wissen, wie sehr bewusstes Essen auch unsere Psyche postiv beeinflussen kann.

    Da ich seit 40 Jahren Vegetarier bin, würde ich statt Steak ein schmackhaftes Eier – Omelette vorschlagen…

    Mit herzlichen Grüssen

    Ernst

    1. Hallo Ernst,
      Danke für die Blumen!
      Na dann auf gutes Essen für die Psyche…

      Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
      Swen-William;-)If you can dream it, you can do it!

  2. Sehr gute Tipps, die leicht umzusetzen sind! Danke!

    Liebe Grüße
    Christine

    1. Liebe Christine,
      gerne doch;-))

      LG Swen-William;-)

  3. Frank Pudel sagt:

    Hallo Swen,

    ich bin auf deinen Blog über Xing gestossen. Deinem Beitrag kann ich nur beipflichten, das Ernährung sehr viel Auswirkungen auf unseren Körper hat. Ich freue mich immer wieder auf deinen Newsletter.

    LG
    Frank

    1. Hallo Frank,

      Danke für die Blumen!
      Freue mich schon auf Dein nächstes Feedback.

      Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
      Swen-William;-)If you can dream it, you can do it!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s