Steve Jobs: Einfach tun

Liebe Blogleser,

als ich heute Morgen aus dem Bett gefallen bin, und mein Internet hochgefahren habe, da leuchtete auf einmal auf: „Steve Jobs died – R.I.P.“ … Was wie Tod?

Im ersten Moment denkt man an seine schwere Krankheit, und sagt war irgendwie logisch. Doch dann schaltet sich der Empathie-Knopf ein, und sagt: „Mist, warum so früh – ein Visionär geht von Bord des Schiffes Erde!“:

– Wer entwickelt und präsentiert den jetzt die Apple-Produkte?

– Wer verändert jetzt die Welt mit solchen tollen Ideen?

– Wer verschmelzt jetzt Gefühl und Technik – so wie er?

– Welcher Mensch ist so verrückt und genial in einer Person?

Auf jeden Fall bekommt er in meinem neuen Buch: „Einfach tun als Volltreffer!“ ein Kapitel, das bin ich ihm schuldig!

Hier nochmal seine besten Zitate:

Sein Leben in Bildern:

Hier ein YouTube-Video von einer Rede in Stanford (Uni):

Hier gemeinsam mit Bill Gates in einer Podiumsdiskussion:

Die Welt in Ihrem Artikel schreibt: „Kein Jobs, kein iPhone 5, kein „one more thing“ —> KOMPLETTER Artikel!

Was hat er nicht alles tolles erfunden: iPhone und iPad werden wohl nie vergessen werden!

R.I.P. = Rest In Peace und Gott habe ihn seelig STEVEN JOBS!

Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
Swen-William Bormann 😉 Wenn Du es träumen kannst, dann kannst Du es auch: “Einfach tun”!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s