Der Moment in dem Ihre Welt zusammenbricht!

Hallo liebe Blogleser,

mit diesem Blogbeitrag möchte ich Sie ganz tief in Ihrem Herzen berühren, und ich weiß das diese Geschichte Ihre Einstellung zum Leben verändern wird.

Ein Tag vor dem Terroranschlag am 11. September 2001 gab Tony Robbins ein 2 Tagesseminar auf Hawai, und was sich da abspielte ist eine Achterbahn der Gefühle.

Um nochmal tief in die Emotionen abzutauchen hören wir nochmal das emotionale Lied von Enya „Only Time“:

Am ersten Tag des Seminars war die Welt noch in Ordnung, denn da waren alle emotional noch auf einem sehr hohen Level. Was interessant war es waren 2 Muslime in der Veranstaltung, das später nochmal zur großen Bedeutung wurde.

Am 2. Seminartag als die Meldung kam, und das erste Flugzeug in den 1. Tower geflogen ist, schlug die Stimmung in Panik und Frustration um. In dem Seminar waren 2 Menschen, wo der Partner im World Trade Center arbeitete. Beide liefen sofort auf den Gang und riefen Ihre Partner an. Der eine war sofort gerettet, da er im untersten Stock arbeitete! Als die 2. Frau mit Ihrem Partner telefonierte, wusste diese, Ihr Mann kommt aus dem fast obersten Stock nicht mehr raus! Er sagte mit verheulter Stimme zu Ihr: „Ich liebe Dich und egal was passiert – Du bleibst immer in meinem Herzen!“ Tony Robbins der ja auch mit NLP Traumas behandelte ging zu Ihr. Die Frau war verständlicherweise fast nicht ansprechbar und war kurz vor dem Kollaps. Er bekam durch seinen Techniken bzw. Hypnose Zugang zu Ihr, und er gab Ihr durch Empathie einen starken Halt. Als Klarheit darüber herrschte, das Ihr Mann Tod sei, brach alles aus Ihr heraus! Wie sollte man unter solchen Umständen ein Seminar weiterführen, indem sogar Muslime dabei waren. Tony Robbins machte das einzig richtige er nahm die Frau in die Mitte, und gab Ihr geniale Impulse mit. Er machte Ihr klar, das Sie gerade Ihre wichtigste Person verloren hat – doch was kann Sie außer der Trauer noch für ihn tun? Ist es jetzt nicht eine emotionale Entscheidung Ihr Leben wegzuwerfen oder für Ihren Mann ein noch intensiveres Leben weiter zu führen? Die Frau hörte in einem Moment auf zu heulen, und durch die Konfrontation legte Tony bei Ihr den Hebel um. Und nun geschah das Unfassbare, der Muslime ging auf die Frau zu, und sagte: „Was gerade geschehen ist – kann ich nicht ungeschehen machen, doch schäme ich mich für die muslimischen Menschen, die so einen grausamen Anschlag ausüben! Ich möchte das Sie das Wissen, und wenn ich Ihnen helfen kann, werde ich alles in meiner Macht dafür tun!“ WOW – was für eine Geste, das war ein Gänsehaut-Moment der ersten Klasse. Tony Robbins sprach zu den Seminarteilnehmerin: „Ist es nicht auch so im Leben, wir bekommen eine schlimme Nachricht, und wir brechen zusammen? Jetzt kann man für immer traumatisiert sein oder aufstehen und für seine Sache einsetzen, und noch mehr kämpfen!“ Nach dem Seminar schrieben die Frau und der Muslime sogar ein Buch zusammen, und setzen sich gegen den Terror ein. Das finde ich fantastisch!

Was können wir daraus lernen?

Wir alleine entscheiden wie wir mit Nachrichten umgehen, und wenn sie auch so schlimm sind, wie die der Frau! Doch aus dem Gefühl der Ohnmacht können wir wichtige Entscheidungen für unser Leben treffen: Aufstehen oder liegen bleiben? Gewinner oder Verlierer im Leben zu sein? Für was entscheiden Sie sich?

Noch eines dazu, um auch mit Trauer besser um zu gehen: „Wir kommen alleine auf die Erde und gehen alleine von der Erde!“ Wir entscheiden alleine was wir aus unserem Leben machen – niemand anders!

Hier noch ein Video für Ihr Verständnis und Ihre Motivation (bitte entschuldigen Sie die Qualität):

Das Schicksal was Sie aus Ihrem Leben machen – liegt in Ihrer Hand, und niemand anderem!

Ich wünsche viel Spaß mit den Coachingimpulsen, und machen Sie was draus!

Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
Swen-William Bormann 😉 Wenn Du es träumen kannst, dann kannst Du es auch: “Einfach tun”!

Advertisements

4 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s