Innere Stimme

Hallo liebe Blogbleser,

diesmal soll es um das Thema innere Stimme gehen – wie sieht es bei Ihnen aus?

Wie kommen Sie damit zu RECHT?

Deshalb stelle ich Ihnen jetzt 3 wichtige Fragen dazu:

1. Wie reden Sie zu sich mit Ihrer inneren Stimme?

2. Ist es mehr positiv oder negativ?

3. Sind Sie mit sich im Einklang?

Es ist sehr wichtig das Sie sich auf diese Fragen ein „ehrliches“ Selbstfeedback geben!

Denn nur so können Sie auch eine Veränderung bei sich herbeiführen, aber nur wenn Sie das möchten und notwendig haben.

Wie reden Sie denn nun überwiegend mit der inneren Stimme zu sich?

Natürlich spielt da auch die momentane Situation in Ihrem Leben mit rein – keine Frage. Egal in welcher Situation Sie sich gerade befinden, sollten Sie trotzdem lernen immer positiv mit sich selbst zu sprechen!

Jetzt höre ich schon einige sagen: „Das ist aber gar nicht so einfach!“ Natürlich schnippt man nicht mit dem Finger, und auf einmal kann man es. Sondern es ist wie im Leben auch immer ein Prozess. In manchen Situationen ist es auch wichtig zu sehen, das man sich die Schwierigkeiten auch des öfteren selber einredet (= Selbstprophezeiung).

Hier eine Übung die jeder von Ihnen selbst jeden Tag durchführen kann:

Stehen Sie doch mal jeden Tag morgens bewusst auf und fokussieren sich auf die positiven Dinge im Leben. Wenn es Ihnen schwer fallen sollte dann habe ich 2 Möglichkeiten für SIE:

1. Secret-Video anschauen

oder

2. Per Selbstsuggestion >>Ich-Suggestionen für den Tag<< (Link anklicken!)

Diese 2 Möglichkeiten werden Ihnen helfen mit Ihrer inneren Stimme besser um zu gehen und Fortschritte „step by step“ zu erreichen. Sie sollten es einfach tun, und 4 Wochen später werden Sie merken wie das Training Ihr Leben bereichert!

Weiterhin ist es wichtig das Sie mit sich im Einklang sind! Wenn Sie selber mit sich nicht im reinen sind werden Sie auch öfters in „Fettnäpfchen“ des Lebens treten (=unbewusste Reaktion!).

Deshalb ist es so wichtig mit lesen von Büchern, DVD`s oder Besuch von Seminaren (Tipps für Bücher und DVD`s auf Pinterest!) zum Thema Mentaltraining bzw. Persönlichkeitsentwicklung sich selbst besser kennen zu lernen, weiter zu entwickeln und so die „Fettnäpfchen des Lebens“ zu umgehen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Selbsterkundung!

Sollten Sie Fragen zum Thema haben oder Hilfe brauchen, dann wenden Sie sich gerne an mich: swen-william@einfach-tun.com

Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
Swen-William Bormann 😉 Wenn Du es träumen kannst, dann kannst Du es auch: “Einfach tun”!

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s