Darts Weltmeister werden im Kopf entschieden

BlogbeitragDartWeltmeisterPhilTaylor

Hallo liebe Blogleser,

gestern wurde Phil Taylor in einem spannenden Spiel zum 16 x Weltmeister im Darts der PDC.

Für manche von Ihnen ist es möglicherweise nur ein Spiel, doch es gibt Menschen die Spielen diese Sportart professionell – wie Phil Taylor. In keinem anderen Spiel muss man so schnell Rückschläge und Erfolge verarbeiten wie beim Darts. Deshalb muss man im Kopf sehr gut trainiert sein, um mental enorm stark zu sein.

In dem Duell der Generationen gegen Michael van Gerwen lag Phil Taylor zweimal mit 2 Sätzen in Rückstand (der Sieger muss 7 Sätze gewinnen). Taylor schüttelte phasenweise ungläubig den Kopf, wenn der Niederländer seine Pfeile exakt in die Doppel- und Triple-Felder feuerte. Doch wie im Halbfinale Raymond von Barneveld glich er  jeweils zum Stand von 2:2 Sätzen und 4:4 Sätzen aus. Anschließend holte sich Taylor den neunten Satz zum 5:4 und ging erstmals in diesem Finale in Führung – die Wende. Van Gerwen geriet zunehmend unter Druck und leistete sich zu viele Fehler, die Routinier Taylor bestrafte und am Ende gewann. Es war der 16. Titel von „The Power“. Das Idol des Dartsports hatte bereits 1990, 1992, 1995 bis 2002, 2004 bis 2006, 2009 und 2010 die WM gewonnen.

2 seiner Geheimnisse sind er trainiert 4 bis 6 Stunden am Tag seine Würfe auf die Darts-Scheibe. Weiterhin macht er Autogenes Training um in den entscheidenden Situationen als Sieger vom Darts-Board zu gehen.

Ein echter Champion … wer die Top Stars mal LIVE in Deutschland sehen will, hier der >>Link<< 

Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
Swen-William Bormann 😉 Wenn Du es träumen kannst, dann kannst Du es auch: “Einfach tun”!

Advertisements

4 Kommentare zu “Darts Weltmeister werden im Kopf entschieden

    • Danke Jens – für Deine wertschätzenden Kommentare.
      Phil Taylor ist einzigartig und immer noch titelhungrig!

      Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
      Swen-William 😉 If you can dream it, you can do it!

  1. Pingback: Wenn den Spielern von Bayern München die Leidenschaft und der Erfolgshunger fehlt | Mentaltrainer1's Blog

  2. Pingback: Warum funktioniert Mario Götze bei der Nationalmannschaft aber nicht beim FC Bayern? | Mentaltrainer1's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s