Ergebnisse zählen

Ergebnisse zählen Blog

Hallo lieber Blogleser und Siegercoach-Freund,

schön das Du wieder da bist – ich hoffe Du bist gut in das Jahr 2015 gestartet?!

Ich finde es schon interessant wie viele Menschen auf Seminare rennen und danach voll motiviert wieder raus kommen, aber NICHTS umsetzen.

Das nennt man dann Seminarreisen als Dauerberieselung ohne konkretes Ergebnis!

Dann schreiben die Meisten auf den Social Media Kanälen: „Super Seminar von X, Y, Z … konnte soviel mitnehmen!“ Und was kommt nach Tagen und Monaten als Zahlen, Daten und Fakten raus? 0,0000! Ausser Spesen nichts gewesen …

In Deutschland verkommen dann Seminare zu Comedy-Veranstaltungen mit aneinander gereihten Zitaten und Sprüchen von anderen mit Quellenamnesie (sagte schon Vera F. Birkenbihl). Keine Frage Spaß ist wichtig und natürlich braucht man gute Stimmung und ein Top-Bauchgefühl! Doch wenn es dann zum Dauerzustand ohne Kick und Arschtritt (es braucht auch mal die Bratpfannen-Motivation, sonst bewegt sich nichts!) rüberkommt, dann ist es mehr als fragwürdig. Wir brauchen wieder mehr Klartext in Vorträgen und Keynotes!

Viele Trainer zerren von einem guten Namen oder von einer Sportlerkarriere … macht das Qualität aus?

Mein Mentor ist Tony Robbins (dem ich sehr sehr dankbar bin) und ich habe weiterhin von Brian Tracy, Richard Bandler und T. Harv Eker lernen dürfen. Das sind echte Grössen im Trainergeschäft und die verstehen ihr Handwerk! Bitte sehe jetzt nicht nur die Keule in dem was ich schreibe, sondern eine Art Selbstreflektion für Dich und den Markt.

Du musst nicht das 1000. Ego-Buch von Trainer und Coaches lesen die Dir kein Mehrwert bieten.

Es geht nicht darum einem Guru hinter her zu rennen! Du bist Dein eigener Guru! Alles steckt in Dir – es geht darum dies raus zu holen bzw. Dich als Diamant zu schleifen bis alle Facetten Deines Talents und Deiner Berufung zu sehen sind! Das ist Fakt und Du kannst das nur mit einem klaren JA beantworten!

Wenn Du jetzt das Ganze liest und denkst das ich jetzt als Marketing für mich nutze, dann bist Du falsch gewickelt, es geht alleine um Dein weiterkommen. Wenn Du ein sehr gutes Bauchgefühl bei einem Trainer/ Coach hast, dann buche ihn!

Bei einem Trainer/ Coach gibt es ein paar wichtige Könnerfaktoren:

  • Ist er in seinem Handeln auf der Bühne und im Coaching 100% authentisch
  • Kann er durch sein Wissen und Erfahrung wirkliche Meilensteine setzen
  • Würden andere Kunden ihn empfehlen
  • Kannst Du das Funkeln für seine Berufung in den Augen sehen?!
  • Stellt er Dich in den Mittelpunkt und nicht sich
  • Hat er wirkliches Interesse an Dir und will er Dich langfristig besser machen
  • Von welchen Trainergrößen hat er gelernt (Lerne von den Besten!)
  • Kann er ein stetiges Wachstum vorweisen (und ist nicht von Anfang an als Größe gehyped worden!)
  • Kann er Dir Zertifikate und Nachweise vorlegen?!

Ich denke ich konnte Dir ein paar Parameter mitgeben und wünsche Dir maximale Erfolge – egal mit welchem Trainer/ Coach Du Deinen Erfolgsweg bestreitest. Es geht immer darum seine eigene Geschichte auf zu arbeiten und dann Deine versteckten Talente zu finden und heraus zu kitzeln. Fleiß kann schon Talent schlagen – doch Beides in Kombination ist der Schlüssel zu dauerhaftem Erfolg!

Ich freue mich über Deine Erfahrungen und Ideen in den Kommentaren!

Mit motivierenden Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William 😉 Ich wünsche Dir von Herzen nur das Allerbeste und den maximalen Erfolg!!!

One thought on “Ergebnisse zählen

  1. Pingback: Schauspieler, Tänzer, Marktschreier oder Trainer und Coach? | Mentaltrainer1's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s