Der kleine Mann im Ohr

Der kleine Mann im Ohr

Hallo lieber Blogleser,

es ist schön das Du wieder da bist und Dich die Überschrift überzeugt hat den spannenden Text zu lesen!

Wer von uns kennt den kleinen Mann im Ohr nicht?

Der kleine Mann im Ohr spricht ständig mit uns:

– Er hinterfragt!

– Er bestätigt uns!

– Er wägt ab ob es gut oder schlecht für uns ist!

– Er vergleicht Sachen miteinander!

– Er bewertet Menschen und Situationen für uns!

– Er sagt uns ob es Glück oder Pech war!

– u.s.w.

Der kleine Mann im Ohr ist ständig im Dialog mit uns, und wir müssen uns mit im arrangieren. Ist es möglich diese dauernde Zwiegespräche zu beenden? Können wir überhaupt mit dem kleinen Mann im Ohr Frieden schließen?

Klar ist das diese dauerenden Zwiegespräche sehr große mentale Vorgänge auslösen können. Sie können uns positiv oder negativ beeinflußen. Weiterhin kann dieser kleine Mann im Ohr uns krank oder gesund machen.

Welche 3 Schritte wären von Vorteil wenn Du sie anwendest:

Erstens ist es wichtig das er positiv mit uns redet! 

Zweitens sollten wir es schaffen das er still ist!

Drittens ist es wichtig Negatives in Positives um zu wandeln!

Das große Wort heißt hier Achtsamkeit! Wie kannst Du das am Besten erreichen? Indem Du bewusstes Atmen übst: Konzentriere Dich bewusst auf Deinen Atem. Achte auf Deinen Brustkorb wie er sich beim Atmen hebt und senkt. Atme tief ein und atme tief aus. Gehe ganz in dieses wichtige Überlebensinstrument! Sehe wie der neue Sauerstoff Dir neue Energie schenkt! Jetzt müsstest Du das volle eins sein mit Dir und Deinem Körper spüren. Diese Übung kannst Du auch machen wenn Du Stress- oder Drucksituationen hast.

Jetzt wünsche ich Dir viel Spaß und Erfolg mit dem kleinen Mann im Ohr und mit den Übungen. Schön ist es wenn Du den Blogbeitrag auch mit Deinem Netzwerk und Deinen Freunden teilst, das wäre echte Wertschätzung und ich wäre Dir sehr dankbar dafür!

Mit motivierenden Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William 😉 Wenn Du es träumen kannst, dann kannst Du es auch: “Einfach tun”!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s