Wenn Du was machst, dann mache es richtig!

Blogbeitrag Wenn Du was machst, dann mache es richtig

Hallo lieber Blogleser,

schön das Du wieder auf meinem Blog gelandet bist, um wieder von meinem enormen Beitrag profitieren willst, nachdem Du ihn gelesen hast.

Viele Menschen gehen Projekte an und haben vergessen vorher die Anderen zu beenden. Das wird dann ein ewiger Kreislauf von nicht abgeschlossenen Prozessen, was so gar nichts bringt. Denn diese Prozesse laufen dann immer so weiter. Ist das sinnvoll? Nein, denn das sind unterbewusste Bremsen – die man nicht so leicht lösen kann!

Ich will Dir mal eine Geschichte von der Erfahrung eines Freundes erzählen. Er suchte immer eine feste, liebevolle und wertschätzende Beziehung mit einer Frau. Doch er hatte vorher viele Liebschaften, von denen er sich prozesstechnisch noch nicht gelöst hat, und sich sogar manchmal noch für Sex getroffen hat. Trotzdem wunderte er sich, nicht die gesuchte Wunschperson zu treffen. Trotz freundschaftlichen Tipps – rannte er immer mit dem Kopf gegen die Wand, und musste so viele Seelen- und Kopfschmerzen ertragen. Diese unterbewussten Prozesse haben ihn daran gehindert das Gewünschte zu erreichen. Weiterhin war er sich auch nicht im Klaren was er genau wollte. Ohne gelöste Prozesse und klaren Wunschpartnervorstellungen ist er heute noch auf der Suche. Er will sich nicht helfen lassen, und so wird er ewig auf der Suche bleiben. Kennst Du das auch aus Deinem Leben bzw. von Freunden?

Eine weitere Geschichte handelt von einem anderen Bekannten, der immer noch den beruflichen Erfolg sucht. Doch alles was er anpackte – packte er immer nur mit halber Kraft an. So hat er zwar viele laufende Projekte und Prozesse – doch die laufen und laufen. Diese werden so nie zum Erfolg führen. Weiterhin fehlt ihm der Glaube an sich selbst. Er ist ein Mensch, der genau wie Viele, ein wichtiges Zahnrädchen seines Systems missachtet: „Er ist absolut beratungsresistent und uneinsichtig!“ Zwar hat er eine gute Ausdrucksweise, doch Worte sind keine Taten und so können nie seine gewünschten Ergebnisse erreicht werden. Diese Kombinationen ist in jeder Hinsicht tödlich!

Was ich klar zum Ausdruck bringen will ist: „Wer keinen klaren Fokus hat, und danach handelt wird nie etwas erreichen!“ Weiterhin sind Strategie, Plan und Ziele die Grundvoraussetzung für Erfolg!

Jetzt freue ich mich über Deine Erfahrungen und Geschichten in den Kommentaren.

Alles Gute für Deinen Vorhaben!

Sollte Dir der Beitrag gut gefallen haben, wäre es schön, wenn Du ihn mit Deinem Netzwerk teilst 😉

Mit den besten Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William 😉 Siegen ist kein Zustand sondern ein Prozess!

Siegercoach Swen-William verschränkte Arme

 

 

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s