Selbstständiger oder Unselbstständiger bzw. Unternehmer oder Unterlasser!

Hallo lieber Blogleser,

dieses immer wichtiger werdende Thema liegt mir schon lange auf der Zunge – es wurde Zeit, das ich es mal in meinen Blog packe!

Gehen wir es ganz von vorne an: Ein guter Verkäufer und Handwerker ist nicht von Anfang an auch ein guter Selbstständiger, Unternehmer, Manager und Chef.

Bist Du einfach auf Dein Fahrrad gestiegen oder hast Dich ins Auto gesetzt und konntest fahren? Nein! Du musstest das auch erst erlernen! Heute setzt Du Dich wie selbstverständlich auf Dein Fahrrad bzw. in Dein Auto und fährst los ohne nach zu denken!

Viele meinen das es reicht ein Handwerk gut zu beherrschen und dann auch schon irgendwie die Selbstständigkeit bzw. ein Unternehmen führen zu können. Pustekuchen! Dann meinst Du auch das das Gras schneller wächst, wenn Du daran ziehst 😀 Ganz ruhig Brauner – Du musst viel trainieren um ein gutes Rennpferd zu werden 😉

Was auch sehr verwunderlich ist: Das Viele irgendwelche Start-Up-Kurse von Leuten besuchen, die selber meistens noch nichts außer diesem Kurs im Leben gerissen haben?!?! Glaube nicht jedem sogenannten Experten!

Die Voraussetzung wie bei allem ist erstmal eine souveräne Persönlichkeit zu werden und zu wissen wie man selber tickt und funktioniert! Ich dachte am Anfang auch, das es reicht ein kompetenter Coach und Trainer zu sein. Mit nichten! Was ich schmerzlich über Geldverluste und negative Erfahrungen erlernen musste.

Das Leben ist kein Ponyhof, sondern eine Spielwiese deren Regeln man lernen muss!

Weiterhin muss man die Systeme des Lebens hinterfragen und verstehen: Bank, Steuer, Marketing, Verkauf, u.s.w. oder man stellt Menschen ein die Profis in ihrem Fach sind. Doch Profis kosten Geld! Entweder kann man sich das von Anfang an leisten oder man muss selber sich auf den Weg machen. Denn was bringt es, wenn ich Leute einstelle die zwar billig sind doch nichts können. Man kann sich denken wo das irgendwann mal endet! So genannte Selbstständige die mit Subventionen und Aufstockungsgelder ihre Mitarbeiter bezahlen, das hat doch mit einer professionellen Unternehmung nichts zu tun! Da habe ich leider auch schon sehr viele Pferde vor der Apotheke kotzen sehen. Weiterhin brauche ich einen soliden Umsatz der meine Kosten deckt, alles andere ist naiv!

Man lernt nicht alles aus einem YouTube-Video oder Blogbeitrag wie viele heute meinen!!!

Entweder man holt sich einen Profi oder ließt die Bücher die einem zu dem Thema weiterhelfen können, und bleibt im Leben ein ewig Lernender. Ich habe auch zu meinem Thema über 300 Bücher gelesen und über 150 Hörbücher gehört. Viele fragen heute Dr. Google! Ist das nachhaltig und immer richtig? Was mache ich, wenn das Internet ausfällt?! Dann bin ich so schlau wie vorher! Weiterhin ersetzt das Internet keine Erfahrung und kein Können!

Ich kann diesen Unselbstständigen und Unterlassern nur zurufen: Bleibt irgendwo Angestellter, das ist besser für Euer Leben!

Wenn ich was mache, dann mache ich es richtig, so war schon immer mein Grundsatz. Es geht ja auch nicht ein bisschen schwanger zu sein 😀 Lehrjahre sind keine Herrenjahre dieses Klischee passt hier wie der Deckel auf den berühmten Topf.

Vorher einfach mal den Kopf einschalten und alles nochmal genau überdenken!

Deshalb, wenn Du vor hast Dich selbstständig zu machen oder ein Unternehmen zu gründen – dann suche die richtigen Partner und Profis. Springe nicht ohne nach zu denken ins kalte Wasser und lasse Dich von den Haifischen fressen!

Jetzt wünsche ich Dir für alle Unternehmungen und Selbständigkeiten einen kühlen Kopf und ein heißes Herz!

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Suche Dir was was Deinen Talenten entspricht und mache alles mit Liebe & Leidenschaft, dann können sich Türe öffnen und Wege bilden!

Mit den besten Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William😉 Siegen ist kein Zustand sondern ein Prozess!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s