Freundschaft und Beziehungen

Hallo lieber Blogleser,

zu diesem Thema kann jeder von uns etwas beitragen! Deshalb wurde es Zeit, das ich es mal für Euch/ Dich in meinen Blog packe!

Es dreht sich das ganze Leben um Freundschaften und Beziehungen:

  • Haben wir uns aber vorher schon mal den Gedanken über gute und schlechte Freundschaften und Beziehungen gemacht?
  • Was hat mein Elternhaus und Familie mit der Wahl der Freundschaften und Beziehungen zu tun?
  • Warum muss ich mich selber verstehen, damit ich mehr in gesunden und guten Beziehungen lande?
  • Warum muss ich damit rechnen das andere mich in Freundschaften und Beziehungen verletzen?
  • Warum sind weniger Freunde manchmal besser für ein gesundes und harmonisches Leben?
  • Warum sollte ich an den Erfahrungen von Freundschaften und Beziehungen unbedingt wachsen?
  • Warum sollte ich in Freundschaften und Beziehungen mehr auf Gesten und Taten als auf Worte achten?
  • Warum Freundschaften und Beziehungen in Druck- und Krisensituationen erst die Echtheits- und Loyalitätprüfung überstehen muss?
  • u.s.w.

Erstmal möchte ich auf die ersten drei Fragen gemeinsam eingehen, denn irgendwie hängen die alle damit zusammen. Aus meiner Erfahrung ist die Familienaufstellung in meinen Coachings eine Hauptaufgabe. Denn wann betrachtet ein Außenstehender schon mal unsere Familienchronik und -geschichten?  In diesen Fällen laufen schon mal mehr oder weniger die Tränen, weil Emotionalität da sehr wichtig ist, um jeden Handlung und Schritt davon zu verstehen.

Es geht darin auch nicht darum wer die schwerere Kindheit gehabt hat (das ist kein Wettbewerb 😀 ) !

Jeder hat bestimmt Erlebnisse die nicht schön waren, doch wenn die Eltern keine echten Vorbilder sind, dann kommen da schon viele Irrungen und Wirrungen im Leben vor. Weiterhin machen auch viele Kinder Probleme die in der Kindheit zu arg verwöhnt worden sind, denn die meinen dann sie können sich alles nur nehmen ohne zu geben.

Deshalb ist es wichtig das sich jeder Einzelne darüber mal Gedanken macht und wenn nötig Hilfe von Außen holt. Unsere Geschichten werden nie so in die Öffentlichkeit getragen als die von Promis oder Stars, doch jeder hat da seine Aufgaben, Herausforderungen und Probleme – siehe auch z.B. der aktuelle Fall des Linkin Park Sängers Chester Bennington. Ich habe mich deshalb für die Geschichte so sehr interessiert, weil früher die Musik meine Jugend bestimmte. Irgendwie sind da genau Fehler und Irrwege bei der Therapie (+ Suchtprobleme & falsche Verarbeitung in Songtexten!) und Familienaufstellung gemacht worden. Weiterhin hatte er einen Bekanntenkreis mit  vielen Depressiven, wo sich der Sängerfreund Leonard Cohen einen Monat vor ihm auch selbst getötet hat. Also haben Freundschaften und Beziehungen ein hohes Maß an Wichtigkeit für unser Leben. Doch nur diese Fälle werden durch die Medien bekannt gemacht, wie viele sind in irgendwelchen Familien in der Bedeutungslosigkeit verloren gegangen, weil sie nicht bekannt waren. Wir schreien erst auf, wenn ein Mann seine Frau und Kind ermordet. Doch niemand hinterfragt warum das Schicksal so zugeschlagen hat? Meistens sind dort genau solche Menschen ohne Aufarbeitung der Kindheit in eine schlechte Beziehungen und Situationen geschlittert. Weiterhin ist durch Job und Familie Vieles unter den Teppich gekehrt worden, das irgendwann dann negativ herausbricht.

Deshalb werden Freundschaften und Beziehungen erst unter Druck der Loyalitäts- und Wahrheitsprüfung unterzogen. Denn dann fallen viele Masken die vorher aufrecht gehalten worden sind. Dann wundert man sich das man das vorher nicht erkannt hat.

Ein weiteres Prüfungsthema ist das Thema Geld, denn da hört die Freundschaft auf!

Doch sei doch mal ehrlich, was könntest Du mir da alles für Geschichten erzählen (freue mich darüber in den Kommentaren, wenn Du willst!)? Wie viele Ehen scheitern genau an diesem Thema?

Einen Zahn möchte ich Euch/ Dir gleich ziehen: Mit dem Alter wird es zwar durch Deine Erfahrungen immer besser – doch Menschen werden Dich immer wieder in Freundschaften und Beziehungen verletzen. Meine Meinung dazu ist, wenn man es zulässt, werden Beziehungen die schlecht sind irgendwann im Sande verlaufen. Das geht dann, wenn man durch Selbstreflektion und -prüfung sich die Freundschaft und Beziehung bildlich vorstellt. Wo soll das hingehen und enden? Will derjenige einen nur ausnützen oder hat er wirkliches Interesse an mir? Möglicherweise liebt er/ sie mich wirklich?

Genau diese Liebe und Wertschätzung erfährt man in Gesten und Taten. Hat er wirkliches Interesse? Wenn er das hat, meldet er sich auch von alleine! Wenn man immer hinter irgendjemand herrennen muss, dann stimmt da was nicht – das ist dann zu einseitig!

Es gibt Freundschaften und Beziehungen da trifft man Seelenverwandte oder echte Freundschaft. Ein Freund ist ein echter Freund, wenn Du ihn nachts um 4 Uhr anrufen kannst, weil Du gerade mit Deinem Auto liegen geblieben bist. Wie viele gehen ans Telefon und kommen um Dich zu holen?

Wenn wir mal ehrlich sind: Es gibt nur eine handvoll von echten Freunden – der Rest sind oberflächliche Freundschaften (besonders bei 5000 Facebook-Freunden 😀 )!

Also mache Dich auf den Weg zu Dir und echten Freundschaften und Beziehungen, denn das macht das Leben bunt und lebenswert!

Wenn Dir der Beitrag gefallen hat – freue ich mich über ein Teilen in Deinem Netzwerk 😀

Mit den besten Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William😉 Siegen ist kein Zustand sondern ein Prozess!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s