Storytelling wahr, inszeniert oder Marketing!

Hallo lieber Blogleser,

Storytelling ist ein richtiger Geschäftszweig geworden – es gibt z.B. den Coach der Dir in einem Seminar oder Coaching aufzeigt, wie Du mit der richtigen Story Millionen machst oder wie Du über Nacht zum Superstar mutierst. Erstens frage ich mich ob derjenige auch Ergebnisse geliefert hat oder schon Millionen verdient oder ein Superstar ist? Weshalb wollen einem immer so viele die Welt erklären und haben selber keine Resultate vor zu weisen?

Heute gibt es eine Menge an Geschichtenerzählern: Des Öfteren leider Grimms Märchen!

Gerade heute im digitalen Zeitalter 2.0 – wo alle Online präsent sein sollten, oder auch nicht? 😀 Werden auch manche Webseiten für Dienstleistungen und Verkäufe über Storytelling vom VW Käfer zum Ferrari getuned 😀 Meistens lassen sich Menschen vor das Licht führen, die sich nicht richtig informieren oder fast keine Ahnung haben – das aber dann auch nur einmal: Das letzte Mal!

Ich will mal ein paar Beispiele geben:

  • Ein Fotograf ist per se nicht ein guter Fotograf, wenn er eine teure Kamera besitzt und tolle Versprechen (auch auf der Homepage sich falsch inszenieren! Für was gibt es Referenzbilder?) gibt, sondern ob er gute Ideen und die richtige Intuition beim Auslöser drücken hat. Es sollten auch die Bilder die gewünschten Ergebnisse des Kunden liefern.
  • Ein Handwerksmaler inszeniert auf der Homepage oder im Prospekt, das er eine erstklassige und saubere Arbeit abliefert. Doch wenn dann das Malerteam wieder abzieht, ist die Arbeit unbefriedigend und das zu Hause sieht aus wie im Saustall. Ich habe schon durch Kundenkontakt erzählt bekommen, das einige auch die Referenzen erfinden oder schönen. Entweder hat er eine Menge Neukunden oder irgendwann fährt man mit dieser unprofessionellen Arbeitsweise sowieso vor die Wand (doch vorher werden noch eine Menge Kunden leider geblendet).
  • u.s.w.

Das könnte man sich sparen, wenn man persönlich mal Kunden der Firma gesprochen hat oder man aus dem vertrauensvollen Umfeld oder Netzwerk Erfahrungswerte mitgeteilt bekommt.

Inszenierung und Marketing geht heute schon sehr weit (besonders wenn etwas nur über den Klee gelobt wird, sollte man misstrauisch werden!): Deshalb prüfe genau, wer sich ein Produkt kauft oder Dienstleistung bucht. Weil man das meistens nicht nur mit Erfahrung, sondern auch mit viel Lehrgeld bezahlt.

Weiterhin ist ein guter Gradmesser, ob derjenige sein Produkt mit Liebe und Leidenschaft hergestellt hat oder sowieso für seine Sache und Dienstleistung brennt!

Doch geht besonders bei einer Dienstleistung nichts über Ausbildungen und Erfahrungen, denn wer sich über Jahre in seinem Business hält – hat schon eine große Aussagekraft. Ich habe in meinem Bereich auch viele kommen und gehen sehen!

Weiterhin ist auch die politische Landschaft ein großer Tummelbereich für falsches Storytelling: Wie oft hat einer unserer Volksvertreter schon eine tolle Lebensgeschichte mit Doktortitel präsentiert? Doch irgendwann kommt dann die Wahrheit ans Licht: Das die Lebensgeschichte geschönt und der Doktortitel mit Copy & Paste ergaunert wurde.

Es geht also darum das Dein Storytelling wahr und authentisch ist, deshalb sollten da ein paar Punkte beachtet werden:

  • Du solltest Deine Zielgruppe kennen!
  • Wer und warum soll mein Produkt kaufen oder die Dienstleistung buchen?
  • Wie sollte der Wunschkunde genau aussehen: Männlich oder weiblich mit Aussehen, Lifestyle und Alter?
  • Welches Problem löst Dein Produkt bzw. Deine Dienstleistung?
  • Was macht Dein Produkt bzw. Dienstleistung attraktiv für den Markt?
  • Welche Nische kannst Du optimal besetzen?
  • Wie möchtest Du das Dein Produkt oder Deine Dienstleistung wahrgenommen wird?
  • Wie fühlt sich der Kunde nach dem Nutzen des Produktes oder der Dienstleistung?
  • Ist der Kunde optimal abgeholt und kann er langfristig Dein Produkt und Deine Dienstleistung im Kopf behalten?

Jetzt wünsche ich Dir einen aufmerksamen Geist und die richtige Deutung von fremden Storytelling. Weiterhin wünsche ich mir das Du eine wahre und authentische Story für Dein Produkt oder Deine Dienstleistung findest. Wenn Du Hilfe brauchst – ich kann möglicherweise eine Lösung sein 😀

Ich freue mich, wenn Du den Artikel mit Deinem Netzwerk teilst! Dankeschön, denn nur geteiltes Wissen ist wahres Wissen 😉

Mit den besten Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William😉 Siegen ist kein Zustand sondern ein Prozess!

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Storytelling wahr, inszeniert oder Marketing!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s