Was man von Jupp Heynckes über Erfolg und fürs Leben lernen kann!

 

Hallo lieber Blogleser,

es ist nicht nur ein Blogbeitrag für Fußballfans und -aktive, sondern auch für die die für das Leben lernen wollen.

Es geht um die Basics des Lebens und nicht unbedingt immer darum die Welt und das Rad neu zu erfinden. Das Leben ist keine Raketenwissenschaft! Es dreht sich meistens um Dinge die sich einfach anhören, doch gerade die erfordern viel Arbeit und Disziplin – das tagtäglich.

Ganz abgesehen das Jupp Heynckes eine hohe menschliche Qualität hat – sind seine Erfahrungen natürlich auch ein hoher Faktor. Zum Anfang seiner Trainerkarriere ist er immer rot angelaufen und war noch impulsiver (heute immer weniger), deshalb hat er auch den Spitzname für Fußball-Insider: Osram (nach der gleichnamigen Lampe, weil sein Kopf bei Ärger immer so rot geleuchtet hat). Das menschliche miteinander ist für uns alle wichtig. Darauf hat er immer schon sehr viel Wert gelegt (was viele Spieler unter ihm unabhängig voneinander bestätigt haben!); ob mit Vorstand, seinen Spielern (Zitat von ihm: „Spieler brauchen Führung!“), Trainerstab oder den Journalisten. Dieser Punkt beinhaltet natürlich auch das wichtige Thema Kommunikation, und er ist ein sehr guter Kommunikator. Sowie das für jeden von uns im Alltag und Arbeitsleben ein großer Faktor ist. Deshalb war für mich schon immer ein großer Schwerpunkt das auch gut für mein Leben zu lernen und um zu setzen.

Den Tipp kann ich Dir nur sehr ans Herz legen: Kümmere Dich um Deine Kommunikation und werde ein/e gute/r Kommunikator/in ! Menschliche Qualität kann Dir auch nicht schaden 😀

Was in der Kommunikation und dem Miteinander auch mit seinen Spielern wichtig ist: Er nimmt sich nicht so wichtig und kann mit den EGO´s der Fußballstars umgehen, in dem er jeden so nimmt wie er ist. Denn so wie unsere Mitmenschen Mosaike unseres Lebens sind, sind seine Mitspieler Mosaike seines Teams. Dazu gehören auch Werte wie Dankbarkeit und Höflichkeit, was er jeden Tag auch seinen Spielern vorlebt und von ihnen einfordert. Bei ihm wird von der Putzfrau über den Platzwart bis zum Manager alle freundlich gegrüßt. Solche Vorbilder brauchen wir auch wieder in unserer Gesellschaft … leben wir es doch wieder gemeinsam vor zum Nachmachen! Jeder kann bei sich noch heute anfangen! Einfach professionelles Vorgehen auf allen Ebenen im Sport wie im Leben …

Mit seiner Art schafft er ein professionelles Umfeld auf allen Ebenen!

Wie schafft er es dieses professionelles Umfeld zu erreichen: Er arbeitet sehr gewissenhaft und präzise. Er holt sich da Experten (Sportpyhsiotherapeuten, -wissenschaftler, Spezialtrainer, u.s.w.) dazu, wo er sie braucht und gerade in denen Bereichen wo er selber kein Experte ist (vorbildlich)! Da ist auch wieder die Schnittmenge zu meiner Arbeit bzw. Berufung:

Fokus, Gewissenhaftigkeit und Präzision bringen Erfolge!

Heute kennen wir ja auch die Generation Laptop-Trainer und die sicherlich auch ihre Berechtigung haben, doch gute Noten und sich gut zu verkaufen ist nicht alles. Doch alle Theorie ist grau, wenn man sie nicht mit der Farbe Praxis füllt und dann die gewünschten Ergebnisse erreicht. Weiterhin bringen die Ergebnisse in Form von Erfolgen ja auch Respekt, das geht Fußballtrainern wie ihm – Trainer und Coaches wie mir oder Euch/Dir in Eurem/Deinem Umfeld so.

Weiterhin arbeitet er täglich daran: Jeden Spieler jeden Tag ein bisschen besser (Klinsmann wollte das, aber schaffte es nicht!) zu machen, die Stärken zu stärken und die Schwächen zu minimieren. Das ist sollte eine Maxime für jeden motivierten Menschen sein:

Lebenslanges lernen und wachsen macht einen zum Könner/ zu Könnerin!

Er hat lässt nie das große Ganze aus dem Blick und verliert sich nie in Details. Das kennen wir auch aus unserem Leben egal ob privat oder beruflich. In den Details oder Ablenkungen sollten wir uns nicht aufreiben und deshalb niemals unser großes Ganzes aus den Augen verlieren, dann bleiben wir bei uns und finden den Weg. Denn jeder von uns hat ohne wenn und aber seinen eigenen Weg! Wenn wir unserem Weg gehen, sollte uns nie ein Lächeln auf den Lippen fehlen … denn wo ein Wille (der stärkste Muskel des Menschen) da ist auch ein Weg!

Unikat bleibt Unikat!

Foto: pixabay.com

Jetzt sehen wir ja wie die Saison beim FC Bayern München mit Jupp Heynckes endet: Ob er wieder das Triple (was er bestimmt als Ziel ausgegeben hat) holt? Ob Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge gut genug für eine Fortsetzung seiner Trainerkarriere geworben haben oder in der neuen Saison ein neuer Trainer auf der Bank sitzt (ich bezweifle es – denn er will wieder Zeit mit seiner Familie verbringen und genießen! Erreicht hat er ja alles)? Halten wir es mit Franz Beckenbauer: „Schaun mer mal, dann seh mer scho!“ 😀

P.S.: Man hat jetzt nach der Saison und allen Spielen gesehen, Jupp Heynckes hat sehr gute Arbeit geleistet und den blutleeren Kader nach Ancelottis Demission wieder auf Spur gebracht. Trotzdem hat der jetzige Bayern-Kader seinen Zenit (besonders auch Robben und Ribbery) überschritten und es hat einfach in dem Champions League-Halbfinale gegen Real Madrid und dem Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt die Effektivität in der Torausbeute gefehlt (die letzte mentale Frische und der absolute Wille). Weil auch gerade Spieler wie Lewandowski oder Thiago ihre „anscheinende Weltklasse“ in den wichtigen Partien vermissen lassen, da sind Ronaldo oder Kroos noch eine andere Hausnummer! Auf jeden Fall wird es spannend zu sehen sein, wie Niko Kovac nächste Saison das Starensemble (mit allen Egos) Bayern München mit allen Nebenschaukriegsplätzen (Vorstand, Medien, Umfeld, …) steuern kann …

Ich freue mich wenn Dir mein Beitrag gefallen hat und Du davon profitierst 😀 Es könnten noch mehr profitieren, wenn Du den Blog mit Deinem Netzwerk teilst! DANKE!

Mit den besten Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William😉 Siegen ist kein Zustand sondern ein Prozess!

IMG_20180613_101639_890

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.