Trainer- und Coachesszene im Auge des Hurrikans!

 

Hallo lieber Blogleser,

ja – was ist denn jetzt wieder im gallischen Dorf in Öhringen beim Obelix bzw. Siegercoach los? Wie darf sich das denn der rausnehmen?

Keine Frage es gibt auch einige Trainer und Coaches die ich sehr schätze, doch die Masse hat gedacht – mit ein bisschen auf der Bühne stehen, schön Aussehen, tolle Rhetorik zu haben, gutes Marketing und EGO-Polierung reichen nicht mehr um viel Geld zu verdienen (nicht jeder muss Millionär sein) bzw. erfolgreich zu sein!

Wie ich schon in meinem Blogbeitrag von Klarheit und Wahrheit: „Schauspieler, Tänzer, Marktschreier oder Trainer und Coach“ 2015 schon geschrieben habe – dabei als Nestbeschmutzer oder Sonderling abgetan wurde, sind die Thesen heute wahrer denn je. Ganz abgesehen von den netten Mails und Anrufen, die ich danach bekommen habe (die sollten sich nochmal überdenken). Doch ich bin nach über 20 Jahren immer noch da 😀 Warum? Echtheit, Leidenschaft und Liebe zur Berufung!

Mehr denn je wird heute auf Authentizität und Können wieder überlebensnotwendig!

Weiterhin werde ich sehr oft darauf angesprochen: „Warum hast Du eigentlich nur Hörbücher (Selbstverlag) und keine Bücher?“ Es geht um Qualität und nicht um Quantität, denn was hat den ein Buch für eine Expertise und Wissensvermittlung – wenn der Verlag selber Bücher kauft, um die Bestseller-Rankings zu stürmen? Oder wenn ein Buch über Medien mit Tingelei des Autors durch alle möglichen Sendungen zum illusionistischen Horizont geschossen wird?! Das läuft schon Jahre total schief – um so größer der Verlag um so besser das Ranking des Buches und Zauberlehrlings – egal ob da irgendwas Wichtiges (meistens Selbstbeweihräucherung) vermittelt wird.

Am Anfang meiner Trainer- und Coacheskarriere war ich auch scharf drauf auf einer Bühne mit möglichst großem Publikum zu stehen. Was mir in Bamberg in der Konzerthalle gelang, doch im Nachhinein habe ich mich hinterfragt? Nur für den Kick und den Augenblick? Wie viele Leute konnte ich echt erreichen? Welche Veränderungen werden die Hörer unternehmen? u.s.w. … wie viele Trainer und Coaches haben sich das wirklich schon ehrlich gefragt und dann sich am nächsten Tag im Spiegel in die Seele geschaut?

Heutzutage werden immer mehr in Vorträgen und Veranstaltungen die alte Garde herangezogen, wie z.B. Brian Tracy, Bodo Schäfer, Hermann Scherer, u.s.w. – um überhaupt noch Leute hinter dem Ofen für Vorträge vor zu holen, und dann funktioniert es nur im Eventcharakter in besonders großen Hallen, Arenen oder Sälen (wie früher bei Ben Hur: Brot und Spiele).

Woran liegt das? Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung ist schon noch gefragt – doch da es so viele gibt, die von der Qualität nicht mal die Wurst vom Brot ziehen – setzen sich nur die Besten und Echtesten durch. Weiterhin hat weiterbilden und -entwickeln nicht mehr so einen großen Stellenwert, die Gesellschaft hat sich mehr zu einer Spaßgesellschaft verwandelt. Nicht falsch verstehen – Spaß ist wichtig, aber alles hat sein Maß!

Weiterhin ziehen sich viele mit den großen Vorträgen und Veranstaltungen ins Internet (klar muss man dahin wo die Masse ist: Smartphone oder Laptop) zurück, denn da sind die Kosten minimal und man versucht dann das Ei des Kolumbus in Form eines Buches, Kurses oder App an den Mann oder Frau zu bringen. Sozusagen die Endlösung für Leben, Glück und Erfolg 😀

„Wir haben heute viele Vortragsredner, Lautsprecher und Prediger ohne Lösung und Ergebnisse. Das Schlimme daran ist das es fast niemand mehr hinterfragt!“

Mit diesem Beitrag wollte ich Dir die Augen öffnen bzw. ihre Gedanken anregen. Möglicherweise überdenkst Du jetzt die Qualität Deiner Vorträge, Seminare und Coachings. Eine Veranstaltung, ein Coaching, ein Seminar reichen leider nicht aus – das sind langangelegte Prozesse, die man durchziehen muss. Sonst bekommst Du nicht die gewünschten Resultate!

Hier noch ein Video das Dir helfen könnte:

Ich wünsche Dir den Besten Weg den es für Dich gibt – doch gehen musst Du ihn alleine oder mit einem Vollprofi!

Mit den besten Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William😉 Siegen ist kein Zustand sondern ein Prozess!

Fotoquellen: pixabay.com

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.