Gieße und pflege die Kundenbeziehung wie eine Pflanze!

Hallo lieber Blogleser,

wer kennt das nicht: Der Kunde hat eine großen Auftrag gegeben oder der Trainer hat einen hohen Honorarvertrag für Weiterbildung beim Großkunden abgeschlossen u.s.w. – jetzt hat man das Ziel erreicht und freut sich wie Bolle. Doch schon ab dem Zeitpunkt beginnt die Pflege der Kundenbeziehung und da reicht nicht nur eine Grußkarte an Weihnachten 😀

 

Nachdem Auftrag bekommt der Kunde in der After-Sales-Phase nur noch durchs Marketing Wertschätzung und Aufmerksamkeit oder durch einen tollen Newsletter, der immer wieder über neue Produkte oder Dienstleistungen informiert. Doch sind wir doch mal ehrlich, wer liest heute 100 von Newslettern, das führt irgendwann zum Löschen – außer man hängt wirklich an einer Firma oder Dienstleistung. Meistens sind es doch die Menschen die einen binden, deshalb habe ich mich gegen einen Newsletter entschieden. Denn ich als Trainer nutze ich die Social Media Kanäle als Newsletterplattform, da gibt es dann auch wieder Differenzierungen welche nützlich sind. Wenn man Produkte verkauft ist Facebook nützlich doch für mich im Weiterbildungssektor mit Niveau ist Facebook out und ich habe mich entschlossen da weg zu gehen. Jedem das seine und jeder muss seine Plattformen nach dem Nutzen aussuchen.

Gehen wir weiter im After-Sales-Prozess wo der B2B Weg sehr wichtig ist: Egal ob Szenarien wie Nachfolgeaufträge oder Mundpropaganda wichtig sind – man muss genaue Pläne und Strategien entwickeln, sonst wird man von den Mitbewerbern abgehängt.

Denn der Verdrängungskampf im B2B und B2C wird immer härter!

Wenn wir uns eingestehen das Kunden zu halten billiger und ökonomischer ist als Neue zu finden. Bei Neukundengewinnung müssen wir mit bis zu 25% Mehrkosten rechnen. Also solltest Du Dich genau über dieses Thema große Gedanken machen und Deine Prozesse überprüfen. Doch in der Praxis werden genau diese Fehler immer wieder gemacht und ein Großteil in die Neukundenaquise investiert. Doch sobald der Abschluß da ist, wird meistens der Kunde wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen.

Wir sind in einer Zeit in der Neukundenaquise ohne Nachhaltigkeit gemacht wird!

 

Erstmal sind Bestandskundenmitarbeiter auch ein eher stiefmütterliches Kind – schlecht bezahlt und völlig unterschätzt. Diese Wertschätzung dringt so stark durch, das das sogar schon die Neukunden spüren können. Dann sollten die Alarmglocken auf jedem Deck klingeln.

Es ist also wichtig treue Kunden zu gewinnen, die nicht nur nach dem Abschluß gut von einem reden, sondern auch noch in Jahren. Wenn Du z.B. ein Hotel hast und dort nicht nur Zimmer verkaufst, sondern ein Wohlfühloase mit Aha-Effekt schaffst, das dem Kunden für immer im Gedächtnis bleibst – dann kannst Du Dich vor Weiterempfehlungen und guten Rezensionen nicht retten.

Dienst nach Vorschrift hat noch nie die Wurst vom Brot gezogen!

Deshalb müssen wir wieder zu guten Kundenbeziehungen zurück: Das ist wie in einer guter Ehe, wenn der Partner sich nicht um den anderen Partner kümmert, Liebe schenkt und ihn überrascht – wird früher oder später alleine dastehen. Wenn eine Kundenbeziehung sehr stark ist, wird sich der Kunde unterbewusst beim nächsten Auftrag schon für Dich entschieden haben.

Fazit: Wenn Dein Kundenbindungsprogramm auf echten Werten steht und den Nerv des Kunden trifft, kann eine echte Marke aus Deinem Unternehmen oder Dienstleistung werden. Alle Bereiche müssen aufeinander abgestimmt werden und wenn nötig sollte man sich einen echten Experten holen, der ohne rosa-rote Brille einen echten Blick auf Dein System und die Dinge hat!

Ich wünsche Dir den Besten Weg den es für Dich gibt – doch gehen musst Du ihn alleine oder mit einem Vollprofi!

Mit den besten Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William😉 Siegen ist kein Zustand sondern ein Prozess!

Fotoquellen: pixabay.com

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gieße und pflege die Kundenbeziehung wie eine Pflanze!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.