Keiner traut heute noch dem anderen: Doch Vertrauen ist Trump(f)!

Hallo lieber Blogleser,

in einer Welt voller Donald Trumps, Wladimir Putins, Boris Johnsons, Recep Tayyip Erdoğans, Kim Jong Uns, u.s.w. – schenkt man denen Vertrauen?

Ich würde mal sagen, die die ihre Sinne beieinander haben: Niemals! Diese Machthaber sind Spiegel der Gesellschaft bzw. des Mainstreams.

Wie soll ich anderen trauen, wenn ich nicht mal den mächtigsten Menschen der Welt trauen kann? 

Ist das nicht auch der Spiegel und die Qualität für Dein Umfeld? Wird heute nicht mal erst einer gegoogelt, um sich so sein Bild über jemanden zu machen? Ist das dann überhaupt objektiv? Das wäre genauso als wenn man einen Tweet von Donald Trump irgendwie für bare Münze nehmen könnte. Wir vermischen gerne die Digitale mit der realen Welten.

Doch genau da will ich Dir mit diesem Blogbeitrag die Augen öffnen. Genau darauf legen wir in unserer Wertekette wieder sehr viel Gewicht. Denn was macht uns denn noch aus – ohne Vertrauen?

Denn das Vertrauen ist die Grundlage für unser Zusammenleben. 

Gehen wir es doch mal konkret bei Dir an: Wie sieht es in Deiner Beziehung oder Ehe aus? Was ist da das Wichtigste? Vertrauen: Sonst müssten wir ja unseren Partner, wenn er rausgeht von einem Detektiv beschatten lassen bzw. ihn gleich von Anfang an zu Hause anketten.

Er könnte sich ja mit jemand anderes treffen, um sich sexuell zu vergnügen: Also Fremdgehen. Da geht es nicht ohne Vertauen, Vertrauen, Vertrauen! Gehen wir weiter zu den Kindern bis hin zur Familie über die Verwandtschaft bis hin zu den Freunden.

Natürlich auch bei Vorgesetzten, Mitarbeitern, Arbeitskollegen bzw. im arbeitstechnischen Umfeld. 

Jetzt fragst Du Dich sicherlich: „Und wie erreiche ich das?“ 

Eigentlich ist es so klar und einfach – doch das Einfache ist auch manchmal das Schwere: Es verlangt sehr viel Authentizität, Fairness und Ehrlichkeit. Denn bei jeder Tat und Hilfe bzw. bei jedem richtigen Verhalten untermauern wir mehr unser Vertrauen mit Zement. Deshalb ist es wichtig das auch richtig vor zu leben. Denn wenn ich mich selber damit schwer tue, wie will ich es dann von dem Partner, den Kindern, Verwandten, Kollegen, Mitarbeitern, u.s.w. verlangen? Deshalb wird auch ein Chef der nicht sehr ehrlich und authentisch ist, solche Führungskräfte und Mitarbeiter magnetisch an ziehen – man sagt doch: „So innen wie außen!“

Also bin ich doch ein Magnet der dauernd auf Empfang steht!

Ein weiterer wichtiger Punkt bei Vertrauen sind die Endergebnisse. So wie z.B. wieso hat die Politik so viel Vertrauen verloren? Es wurden viele Worte und Versprechungen gemacht, aber leider nicht gehandelt und somit die Versprechungen eingelöst.

Ist doch genauso, wenn Du als Unternehmer nicht Deine Versprechungen einlöst.

Also ist das Vertrauen in unseren Politiker sehr stark gesunken. Dafür ist eine neue Versprechungspartei gekommen: Die AfD! Doch waren die schon mal in der Verantwortung? Sie nützen einfach die fast völlige Handlungsunfähigkeit der anderen Parteien aus. Das sollten wir uns immer wieder vor Augen führen!

Populismus ist ein Versprechen von Luftschlössern, die meistens nie gehalten werden!

Trotz der schlechten politischen und weltlichen Lage sollten wir aus uns heraus und in unserem Umfeld wieder mehr Vertrauen schaffen. Denn Vertrauen ist der Kitt für jedes undichte Fenster des Lebens.

Vertrauen muss aufgebaut und erhalten werden!

Wenn das bei Dir in Deinem Umfeld klappt, wäre damit auch der Welt ein kleines bisschen geholfen. Veränderung kommt aus dem Kleinen … das war schon immer so!

Ich hoffe ich konnte Dir mit dem Beitrag die Augen öffnen und Du teilst ihn möglicherweise mit Deinem Netzwerk. Denn im Endeffekt haben wir doch Einfluss auf das Große und Ganze.

Mit den besten Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William😉 Siegen ist kein Zustand sondern ein Prozess!

Fotos: www. pixabay.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.