Im Handwerk siegen durch Digitalisierung

Hallo lieber Blogleser,

Digitalisierung im Handwerk spielt heute eine immer größere Rolle, wenn Du als Handwerker mit deinem eigenen Betrieb zum Sieger werden möchtest. Die richtige Handwerkersoftware und clevere Apps können Dir dabei helfen, die Führung Deines Handwerkergeschäftes erheblich zu vereinfachen.

Darum ist Digitalisierung heute wichtiger denn je zuvor

Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie Unternehmen Kunden, Daten und Prozesse zusammenbringen. Ein erheblicher Teil Deiner Kunden als Handwerker sind mit großer Wahrscheinlichkeit versierte Nutzer digitaler Medien. Unternehmen mit Online-Präsenz haben daher die Oberhand, wenn es darum geht, diese Schlüsselgruppe anzusprechen.

Die Digitalisierung geht jedoch über die Erstellung einer Website, eines Facebook- oder Instagram-Profils für Dein Unternehmen hinaus. Der Vorteil der Digitalisierung im Handwerk liegt vor allem in der Strukturierung der gesammelten Daten und Prozesse und hilft Dir, mit deinen Kunden zu interagieren und die Effizienz Deines Betriebes zu steigern.

Mit der richtigen Handwerkersoftware zum Erfolg

Wenn es darum geht, Kundendaten zu verwalten, Kostenvoranschläge zu erstellen, Notizen zu machen, Zahlungen zu verfolgen und Aufträge zu planen, erleichtern Dir digitale Lösungen die alltäglichen administrativen Aufgaben erheblich. Diese Technologie erspart Dir nicht nur lästigen Papierkram, sondern erhöht auch den Wert für den Kunden und macht mein Geschäft effizienter. Das bedeutet,dass Du dich auf das Wesentliche in Deinem Betrieb konzentrieren kannst, nämlich Dein Handwerk.

Kundeninformationen digital verwalten

Der erste Schritt zur Digitalisierung im Handwerk ist ein gutes Kundenmanagementsystem. Dies speichert und organisiert nicht nur die Daten Deiner Kunden, sondern kann Dich sogar mit praktischen Funktionen wie Benachrichtigungen unterstützen, die Dich an bevorstehende Termine erinnern und Dir in bei einigen Programmen sogar geschätzte Fahrzeiten basierend auf dem aktuellen Verkehrsaufkommen geben.

Mit einer cleveren Handwerkersoftware verwaltest du Kundeninformationen für zukünftige Referenzzwecke und einfachen Zugriff. Außerdem kannst du vorformatierte Angebote per E-Mail an Deine Kunden senden, ohne eigene Angebotsvorlagen erstellen zu müssen. Einige Programme helfen dir, Quittungen per E-Mail an Kunden zu senden. Mithilfe anderer Programme kannst du Zahlungen einfacher entgegennehmen sowie bezahlte und unbezahlte Jobs verfolgen.

Aufträge effektiv planen

Jobs effektiv planen und Termine verwalten zu können, steigert die Effizienz deines Handwerkerbetriebs. Auch hier bietet die Digitalisierung im Handwerk praktische Lösungen, mit denen Du Kundentermine sogar bequem auf dem Smartphone planen kannst.

Zahlungen einfach abwickeln

Auch bei der Abwicklung von Zahlungen können digitale Lösungen deinen Betrieb nach vorne bringen. Kreditkarten-Apps sind fantastisch, weil sie Dein Telefon praktisch in eine Kreditkartenmaschine verwandeln. Obwohl du als Ein-Mann-Betrieb Kartenzahlungen nicht unbedingt akzeptieren musst, bevorzugen einige Kunden Kartenzahlung gegenüber der Zahlung mit Bargeld.

Notizen digitalisieren und zentralisieren

Eventuell solltest du Dir auch Gedanken über eine Notizen-App machen. Die App Evernote ist eine der besten kostenlosen Notizen-Apps auf dem Markt. Die App ist besonders empfehlenswert, da sie sich automatisch mit Deinem Heimcomputer, Tablet oder Laptop synchronisiert, sodass Du Deine Notizen jeder Zeit auf jedem Deiner Geräte sehen kannst. Das bedeutet, dass Du während der Arbeit eine Notiz auf Deinem Telefon hinzufügen kannst und diese später auf Deinem Computer abrufen kannst, während Du einen Kostenvoranschlag erstellst.

Danke an Markus Götz:

 

Wir brauchen mehr kreative Sieger (Handwerk) überall und gerade jetzt in dieser Krise!

Mit den besten Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William😉 Bleibt gesund!

Foto: pixabay.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.