Neue Routinen und Wege in außergewöhnlichen Zeiten!

Hallo lieber Blogleser,

wär hätte vor Wochen gedacht das so eine außergewöhnliche Zeit auf uns zu kommt? Niemand.

Wir leben jetzt in Zeiten für die wir keine Erfahrungen und Erlebnisse zu rate ziehen können. Das ist genauso wie als wenn Du den Sprung ins Ungewisse machst.

Von heute auf morgen können wir nicht mehr in die Firma, in die wir immer gegangen sind. In den normalen Geschäftszeiten haben sich Viele immer die Möglichkeit des Homeoffice vom Chef gewünscht. Jetzt geht das, weil nichts mehr anderes möglich ist. Doch genau jetzt müssen neue Routinen und Tagesabläufe gestaltet werden.

Erschwerend kommt bei Vielen dazu, das Kindergärten und Schulen geschlossen sind. Also sind mal wieder alle zu Hause. Die Eltern müssen jetzt den Haushalt führen, Kinder betreuen und Homeoffice erledigen. Als Zusatzaufgabe dürfen einige noch für ihre Eltern einkaufen, weil die zur Risikogruppe gehören und daheim bleiben müssen.

Das Ganze kann zum Pulverfass werden: Vom Lagerkoller bis das einem die Decke auf den Kopf fällt.

Es fallen gewohnte Routinen wie Training in Gruppen und Mannschaften bis hin zum Fitnessstudio weg. Es geht darum neue Sportabläufe bzw. -arten zu finden, die wir jetzt selber organisieren. Einfach dem inneren Schweinehund in den Hintern treten und sich selber zu motivieren.

Vielleicht denkst Du jetzt: Sehr viel auf einmal. Ja das ist es. Doch wir halten es wie der Titan Oliver Kahn: „Immer weiter und weiter“, schaue jetzt nicht zurück sondern nach Vorne. Wenn Du gar keinen Sport gemacht hast, ist es die beste Zeit um wieder damit an zu fangen.

Jeder Tag ist ein neuer Anfang – auch für Dich!

Weiterhin möchte ich auch nicht die Firmenchefs bis zum Soloselbständigen vergessen. Die jetzt kreativ neue Wege und Pläne machen müssen um die Krisenzeit zu überstehen. Wie halte ich meine Firma auf Kurs? Wie kann ich meine Mitarbeiter halten? Ist es mit Homeoffice getan? Können wir Mitstreiter finden, mit denen wir gemeinsam an neuen Lösungen arbeiten? Brauche ich für meine Produkte einen Onlineshop oder muss ich ihn genau jetzt ausbauen? u.v.m. – im Gastrogewerbe haben viele Lieferdienste eingeführt.

Eine Krise ist auch immer ein Chance!

Eine große Möglichkeit ist genau jetzt alles auf den Prüfstand zu stellen. Was habe ich lange vor mir hergeschoben?

Was diese Zeit jetzt auch wieder mit sich gebracht hat, das die Menschen wieder Solidarität und Hilfsbereitschaft entdeckt haben. Neuer Blick auf die Gesellschaft und den Mensch. Wie sieht es mit Werten aus? Was ist eigentlich wichtig? Mensch zu bleiben und zu sein.

Wir waren doch alle in dem Rad: Schneller, höher und weiter. Das wurde abrupt gebremst und wir können wieder ein bisschen Back to the roots kommen. Endlich mal wieder aus der gesellschaftlichen EGO-Schleife raus kommen. Denn wir Menschen sind in der Gemeinschaft stärker als alleine, oder?

Jetzt bekommen die die Ehre die in unserer Gesellschaft sonst immer unter den Tisch gefallen sind. Genau diese Menschen halten gerade unser System am Laufen. Natürlich reicht es nicht nur für diese Sieger jetzt zu klatschen, sondern das muss sich auch in finanzieller Richtung auszahlen.

View this post on Instagram

Das sind die wahren Sieger der Krise! Jahrelang hatten sich diese Berufssparten gewünscht so eine Aufmerksamkeit wie jetzt zu bekommen. Jeder von uns muss jetzt den Hut ganz tief vor diesen tollen Menschen mit Herz ziehen. Keiner kann sich vorstellen unter was für einem mentalen Druck diese Personen stehen.Täglich diese Knochenjobs (mit Überstunden!) ab zu leisten und trotzdem nicht angemessen bezahlt zu werden. Diese Krise ist eine Chance sich bei diesen Menschen zu bedanken und ihnen echten Respekt zu zeigen. Wir können nicht genug uns bedanken. Schenkt diesen Menschen immer ein Lächeln und sagt ihnen was sie wirklich für uns leisten. Ihr seid die wahren Sieger der Krise. Wir müssen zusammen stehen und nur miteinander können wir das schaffen! >> TEILEN wir es für ein echtes WIR in der Gesellschaft! #Wir #Zusammen #SeiteAnSeite #kämpfen

A post shared by Siegercoach 😎👑😎 (@siegercoach) on

Weiterhin sollten wir ihnen gut zu sprechen, persönlich danken und ein Lächeln schenken 😀 Das nicht nur jetzt, sondern auch nach der Krise.

Wir müssen wieder im WIR denken und handeln.

Bleiben wir und Du positiv und hoffnungsvoll – anders geht es nicht!

Ich hoffe ich konnte Dir mit dem Beitrag die Augen öffnen. Wenn Du anderen auch die Augen öffnen willst, dann teile es mit Deinem Netzwerk, denn nur geteiltes Wissen ist gutes Wissen.

Mit den besten Siegercoach-Grüssen,

Dein Swen-William😉 Worte bringen nichts, sondern Taten die Ergebnisse liefern: Einfach tun! Alles ist möglich!

Fotos: www. pixabay.com

 

2 Gedanken zu “Neue Routinen und Wege in außergewöhnlichen Zeiten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.