Die Pandemie ist eine Bewusstseinskrise!

Hallo lieber Blogleser, diese Pandemie ist auch ein Dosenöffner für eine offensichtliche Bewusstseinskrise, die wir nicht mehr ignorieren können. Es zeigt wie verletzlich der Mensch und die Welt ist. Wir können es einfach nicht mehr leugnen das alles mit allem zusammen hängt. Wenn wir es leicht sehen wollen ist diese Pandemie eine kurze Erschütterung der Welt und danach geht alles weiter wie zuvor. Das halte … Die Pandemie ist eine Bewusstseinskrise! weiterlesen

Neue Männer braucht das Land – warum Mann wieder mehr Mann sein muss?

Hallo lieber Blogleser, nicht erst als Ina Deter 1982 diesen Ohrwurm schmetterte und nach neuen Männern verlangte: Ist es heute wieder aktueller denn je, das das Männerbild und Verhalten einige tiefe Kratzer bekommen hat. Irgendwie muss sich der Mann hinterfragen und möglicherweise mit oder ohne Hilfe wieder auf den Sattel des Lebenspferdes gehoben bzw. gesetzt werden. Ich hoffe nicht das jetzt alle Alice Schwarzer Anhängerinnen … Neue Männer braucht das Land – warum Mann wieder mehr Mann sein muss? weiterlesen

Was sich seid meiner A-Jugend Zeit im Fussball geändert oder nicht geändert hat!

Hallo lieber Blogleser, erstmal ist der Mann mit dem Alabasterkörper auf dem Bild wirklich ich 😀 Es hat sich mein Körper heute zu einem muskulösen vom Krafttraining (über 25 Jahre) malträtierten umgeformt 😉 Das nur für die die jetzt von einer Fatamorgana reden wollten. Ich habe mir die gute Muskulatur unter einer zerknautschten Karosserie beibehalten. Diese oberflächlichen Gedanken wollte ich vor dem Tiefgang voraus schieben, … Was sich seid meiner A-Jugend Zeit im Fussball geändert oder nicht geändert hat! weiterlesen

Keiner traut heute noch dem anderen: Doch Vertrauen ist Trump(f)!

Hallo lieber Blogleser, in einer Welt voller Donald Trumps, Wladimir Putins, Boris Johnsons, Recep Tayyip Erdoğans, Kim Jong Uns, u.s.w. – schenkt man denen Vertrauen? Ich würde mal sagen, die die ihre Sinne beieinander haben: Niemals! Diese Machthaber sind Spiegel der Gesellschaft bzw. des Mainstreams. Wie soll ich anderen trauen, wenn ich nicht mal den mächtigsten Menschen der Welt trauen kann?  Ist das nicht auch … Keiner traut heute noch dem anderen: Doch Vertrauen ist Trump(f)! weiterlesen

Führen 5.0

Hallo lieber Blogbleser, immer mehr Menschen sprechen, ohne es zu registrieren, in der Berufs- und Geschäftswelt von spirituellen Dingen – etwa wenn es um mehr Motivation, Inspiration, Kreativität und Teamenergie oder sogar von Porpuse oder Sinnstiftung. Ich kann jetzt verstehen das sich das in unserer deutschen und kognitiven Welt komisch anfühlt (absolut keine Esoterik – was ich sowieso ablehne!): Wir wollen alles logisch nachvollziehen und … Führen 5.0 weiterlesen

Was können wir von Wölfen lernen?

Hallo lieber Blogleser, der Wolf ist ein spannendes und mystisches Tier! Wer kennt nicht aus der Kindheit: „Das Märchen mit dem bösen Wolf?“ 😀 Zur Zeit ist das Tier ja in aller Munde: Manche freuen sich über die Rückkehr der Wölfe doch für andere wie Tierzüchter und Bauern ist dieses Thema ein Dorn im Auge. Der Wolf ist für den Menschen ungefährlich, doch die Schafe … Was können wir von Wölfen lernen? weiterlesen