28. Jahre Wiedervereinigung: Wessi und Ossi ist reine Kopfsache!

Hallo lieber Blogleser, am 3. Oktober 2018 ist wieder so weit – Tag der Deutschen Einheit: 28. Jahre Wiedervereinigung ist eine lange Zeit und jeder von uns hat so mehr oder weniger tiefere Beziehungen zu dem Thema, doch beschäftigt es uns alle: Wessi oder Ossi. Warum ist das so? Warum Vieles Kopfsache ist und was mich das Thema streift, das möchte ich Dir in meinem … 28. Jahre Wiedervereinigung: Wessi und Ossi ist reine Kopfsache! weiterlesen

Hoffnung ist der Anker Deiner Seele

  Hallo lieber Blogleser, was schreibt Wikipedia zum Wort Hoffnung: „Ist eine zuversichtliche innerliche Ausrichtung, gepaart mit einer positiven Erwartungs­haltung, dass etwas Wünschenswertes eintreten wird, ohne dass wirkliche Gewissheit darüber besteht. Das kann ein bestimmtes Ereignis sein, aber auch ein grundlegender Zustand wie etwa anhaltende Gesundheit oder finanzielle Absicherung. Hoffnung ist die umfassende emotionale und unter Umständen handlungsleitende Ausrichtung des Menschen auf die Zukunft. Hoffend verhält sich … Hoffnung ist der Anker Deiner Seele weiterlesen

Storytelling wahr, inszeniert oder Marketing!

  Hallo lieber Blogleser, Storytelling ist ein richtiger Geschäftszweig geworden – es gibt z.B. den Coach der Dir in einem Seminar oder Coaching aufzeigt, wie Du mit der richtigen Story Millionen machst oder wie Du über Nacht zum Superstar mutierst. Erstens frage ich mich ob derjenige auch Ergebnisse geliefert hat oder schon Millionen verdient oder ein Superstar ist? Weshalb wollen einem immer so viele die Welt … Storytelling wahr, inszeniert oder Marketing! weiterlesen

Wie eine mentale Dartsmaschine eine Dartslegende in Rente schickte

  Hallo liebe Blogleser, als Phil Taylor vor 57 Jahren das Licht der Welt erblickte, wusste er noch nicht das er den Weg aus ganz ärmlichen Verhältnissen zur Dartslegende (Gottesgeschenk – das er erkannt hat!) schaffen würde. Seine Dartskarriere endete am Neujahrstag 2018 mit einem Debakel und nicht mit seinem 17. Darts-WM-Titel der PDC gegen den früheren Elektriker Rob Cross, der vor einem Jahr noch … Wie eine mentale Dartsmaschine eine Dartslegende in Rente schickte weiterlesen

Mit 11 hatte ich meine Ziele schon fest im Auge und traf die richtigen Entscheidungen

  Hallo lieber Blogleser, schön das Du wieder auf meinem Blog gelandet bist und von meiner selbsterlebten Geschichte profitieren willst. Mit 11 Jahren trafen meine Eltern die Entscheidung das ich alleine mit dem Zug zu meiner Tante nach Xanten fahre. Mit 11? Anscheinend waren meine Eltern zu diesem Zeitpunkt überzeugt das ich das meistere (zumindestens meine Mutter zu 100%). Denn ich mußte nur einmal umsteigen, … Mit 11 hatte ich meine Ziele schon fest im Auge und traf die richtigen Entscheidungen weiterlesen

Meditation im Alltag nutzen

Hallo liebe Blogleser, anhand einer Geschichte aus dem Buch „Aus der Stille Kraft schöpfen“ möchte ich Ihnen aufzeigen wie leicht man Meditation in den Alltag einfließen lassen kann. Jetzt viel Spaß beim Lesen und Eintauchen in die Meditation: Ein in der Meditation erfahrener Mann wurde einmal gefragt, warum er trotz seiner vielen Beschäftigungen immer so gesammelt sein könne. Er sagte: Wenn ich stehe, dann stehe … Meditation im Alltag nutzen weiterlesen

Das Froschrennen mit Aha-Effekt

Hallo liebe Blogleser, heute möchte ich Ihnen die lehrreiche Geschichte von einem Froschrennen erzählen: Eines Tages entschieden die Frösche, einen Wettlauf zu veranstalten. Um es besonders schwierig zu machen, legten sie als Ziel fest, auf den höchsten Punkt eines großen Turms zu gelangen. Am Tag des Wettlaufs versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen. Dann endlich – der Wettlauf begann. Nun war es so, dass keiner … Das Froschrennen mit Aha-Effekt weiterlesen

Die Metapher mit der Feuerwehr

Hallo liebe Blogleser, heute möchte ich Ihnen eine tolle Metapher mit der Feuerwehr, einem Mann und Gott erzählen. Lesen Sie jetzt aufmerksam: Zwei Freunde gehen im Moor spazieren. Plötzlich sinkt einer von ihnen bis zur Brust in den Morast. Schnell rennt der andere los, um die Feuerwehr zu holen. Die trifft auch prompt ein und fährt die Leiter aus, um den Versinkenden zu retten. Der winkt … Die Metapher mit der Feuerwehr weiterlesen

Wollten Sie auch mal mit Gott zu Mittag essen?

Hallo liebe Blogleser, hatten Sie schon mal das Bedürfnis mit Gott Mittag zu essen. Dann lassen Sie sich von der folgenden Geschichte/ Metapher (Text von Julie A. Manhan) inspirieren: Es war einmal ein kleiner Junge, der unbedingt Gott treffen wollte. Er war sich darüber bewusst, dass der Weg zu dem Ort, an dem Gott lebte, ein sehr langer war. Also packte er sich einen Rucksack voll … Wollten Sie auch mal mit Gott zu Mittag essen? weiterlesen

Die Metapher mit dem Hammer

Hallo liebe Blogleser, heute möchte ich Ihnen die Metapher mit dem Hammer aus Paul Watzlawick: „Anleitung zum Unglücklichsein“ erzählen: „Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt der Mann, hinüberzugehen und sich den Hammer auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: „Was ist, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon … Die Metapher mit dem Hammer weiterlesen