Wie ist Deine Einstellung zu Geld?

Hallo liebe Blogleser, erstmal möchte ich den Blog ab dem heutigen Beitrag noch persönlicher schreiben, deshalb gehe ich in die DU-Form über. Ich möchte einfach noch näher an Euch ranrücken. Getreu meines Leitsatzes: „Egal was für eine Situation, immer MENSCH bleiben!“ Deshalb immer auf Augenhöhe sein und da passt das DU einfach besser. Weiterhin kann man über das DU die Begeisterung noch besser weitergeben! 1000 … Wie ist Deine Einstellung zu Geld? weiterlesen

Wir stehen uns meistens selbst im Weg

Hallo liebe Blogleser, eine provokante Aussage, aber doch meistens sehr zutreffend. Ist es nicht so, das oft die Handbremse im Gehirn uns oft ausbremst? Dann schiebt man es darauf das man schlechte Voraussetzungen oder Chancen hat. So ziehen Sie die Handbremse wieder an, und blockieren sich selbst. Welche Handbremse im Kopf hält Sie ab Ihre Ziele zu erreichen? Es heißt ja nicht das man im … Wir stehen uns meistens selbst im Weg weiterlesen

Was bedeutet für Sie Glück?

Hallo liebe Blogleser, das ist eine sehr bedeutende und vielschichtige Frage. Deshalb soll dies ein interaktiver Blog werden, bei dem Sie bitte Ihre Erfahrungen in den Kommentaren niederschreiben, denn jeder sieht Glück anders. Für die einen ist Glück eine Emotion ( z.B. Liebe) für die Anderen eine Lebenseinstellung. Dieses Zitat von Voltaire trifft den Nagel auf den Kopf: „Da es sehr förderlich für die Gesundheit … Was bedeutet für Sie Glück? weiterlesen

Das Froschrennen mit Aha-Effekt

Hallo liebe Blogleser, heute möchte ich Ihnen die lehrreiche Geschichte von einem Froschrennen erzählen: Eines Tages entschieden die Frösche, einen Wettlauf zu veranstalten. Um es besonders schwierig zu machen, legten sie als Ziel fest, auf den höchsten Punkt eines großen Turms zu gelangen. Am Tag des Wettlaufs versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen. Dann endlich – der Wettlauf begann. Nun war es so, dass keiner … Das Froschrennen mit Aha-Effekt weiterlesen

Die Metapher mit der Feuerwehr

Hallo liebe Blogleser, heute möchte ich Ihnen eine tolle Metapher mit der Feuerwehr, einem Mann und Gott erzählen. Lesen Sie jetzt aufmerksam: Zwei Freunde gehen im Moor spazieren. Plötzlich sinkt einer von ihnen bis zur Brust in den Morast. Schnell rennt der andere los, um die Feuerwehr zu holen. Die trifft auch prompt ein und fährt die Leiter aus, um den Versinkenden zu retten. Der winkt … Die Metapher mit der Feuerwehr weiterlesen

Osternacht in Forchtenberg

Hallo liebe Blogleser, viele kennen Ostern nur noch wegen der bunten Eier! Ist Ostern nur noch ein Kinderfest? Wir sollten den Kindern vermitteln das es um den Tod Christi und seine Auferstehung geht! Das sollten wir nicht vergessen, anstatt uns nur dem Kommerz hin zu geben. Deshalb bin ich um 4.00 Uhr aufgestanden, um gegen 4.45 Uhr mich auf den Weg zur Michaelskirche in Forchtenberg, … Osternacht in Forchtenberg weiterlesen