4 Merkmale die man für den persönlichen Erfolg benötigt

Hallo lieber Blogbleser, erstmal definiert und bewertet jeder Erfolg anders. Weiterhin geben sich Viele eine falsche unterbewusste Programmierungen aus Management- und Erfolgsbüchern: „Wenn ich erfolgreich werde, dann werde ich glücklich.“ Oder: „Wenn ich diese Summe X verdiene oder diesen Doktor-Titel habe, dann werde ich glücklich.“ Erstmal stelle ich Dir die Frage: „Ist das so?“ Ganz allgemein gesagt: Erfolg ist das Erreichen von Zielen, die man … 4 Merkmale die man für den persönlichen Erfolg benötigt weiterlesen

Das Glück ist nur einen Klick bzw. Wisch entfernt!

Hallo lieber Blogleser, dieser Blogbeitrag soll keine Abrechnung mit der Generation-Klick und -Wisch sein, sondern ein Augenöffner und eine Inspiration die von Herzen kommt. Am meisten lernt man ja von den wahren Geschichten des Lebens. Gestern war ich wieder bei meinem Fußballclub den ich unterstütze, dabei kam mir wieder in den Kopf: „Wenn Du was lernen willst – dann schaue den Menschen auf die Finger … Das Glück ist nur einen Klick bzw. Wisch entfernt! weiterlesen

Zwischen Absicht und umsetzen mit einfach tun sind Lichtjahre!

Hallo lieber Blogleser, meine Firma nannte ich: „Einfach tun-Akademie„, viele haben mich schon nach dem Grund und den Hintergedanken gefragt. Weil genau im einfach tun das Schwierige liegt. Wir Menschen sind gerne dabei aus Sachen eine Raketenwissenschaft zu machen, um etwas Neues zu kreieren und andere zu beeindrucken. Beeindrucken kannst Du die anderen aber besonders Dich selbst, wenn Du das Einfache (möglichst) schnell umsetzt. Egal … Zwischen Absicht und umsetzen mit einfach tun sind Lichtjahre! weiterlesen

Wie man das spielerische Element erfolgreich anwendet!

Hallo lieber Blogleser, wie ich schon in meinem Blogbeitrag vor 7 Jahren schrieb: „Das Leben ist ein Spiel„, will ich noch tiefer gehen und Dir auf zeigen, wie man es im Unternehmen oder als Selbstständiger in Prozessen erfolgreich nutzen kann. Gehen wir mal von folgendem Prozess aus: Gesamtlage einschätzen, testen, hinfallen, daraus lernen, Schlüsse ziehen, adaptieren und gleich in einem neuen Prozess ausprobieren – weckt … Wie man das spielerische Element erfolgreich anwendet! weiterlesen

Warum Unternehmen die Generation Silberlocke brauchen?

Hallo lieber Blogleser, erstmal möchte ich Dir die Generation Silberlocke erklären, damit Du weißt auf was ich hinausziele. Es geht um die älteren Mitarbeiter mit viel Erfahrung und Können. Die Zeit in dem man einen Mitarbeiter mit 30 haben will der die Erfahrung und das Können eines 55-jährigen hat sind vorbei. Das müssen die Führungs- und Vorstandsetagen endlich begreifen, denn viele haben davor lange die … Warum Unternehmen die Generation Silberlocke brauchen? weiterlesen

Was Politik, Gesellschaft und Niveau der Lehrkörper mit Bildungsversagen und Fachkräftemangel zu tun haben!

Hallo lieber Blogleser, wie schon in meinem letzten Beitrag mit dem Erziehungskompass für Eltern und Erziehende erwähnte muss ich in diesem Beitrag noch tiefer an die Wurzel gehen. Das wäre genauso wenn der Zahnarzt nur die Füllung oberflächlich wechselt, wenn die Zahnwurzel erkrankt ist. Das hilft nicht – er muss auch die Wurzel ziehen. Also bin ich heute mal der Zahnarzt mit dem Morgenstern in … Was Politik, Gesellschaft und Niveau der Lehrkörper mit Bildungsversagen und Fachkräftemangel zu tun haben! weiterlesen

Wie erreiche ich einen gesunden und erfolgreichen Unternehmensprozess mit verantwortlichen Mitarbeitern?

Hallo liebe Blogleser, wenn die Anfrage an mich kommt: „Können Sie in einem Tagesseminar und –coaching (ab und zu mit Mentoring) dafür sorgen, dass meine Mitarbeiter mehr Verantwortung übernehmen?“ fühle ich mich wie der Psychologe, der von den Eltern gebeten wird in seinen Sitzungen dafür zu sorgen, dass das Kind selbstbewusster und wohlerzogener wird. Er sieht das Kind in der Sitzung höchstens einmal die Woche, … Wie erreiche ich einen gesunden und erfolgreichen Unternehmensprozess mit verantwortlichen Mitarbeitern? weiterlesen

Schauspieler, Tänzer, Marktschreier oder Trainer und Coach?

  Hallo lieber Blogleser, schön das Du wieder neugierig auf meinen neuen Blogbeitrag bist und diesmal gibt es die schonungslose Wahrheit über den Trainer- und Coachesmarkt. Was will der Kunde und Seminarbesucher eigentlich wenn er auf ein Seminar geht? Will er platte Klischees und mit anderen auf den Tischen tanzen? Meistens geht die Masse danach motiviert aus dem Raum ohne eine Entscheidung zu treffen, mit … Schauspieler, Tänzer, Marktschreier oder Trainer und Coach? weiterlesen

Wir stehen uns meistens selbst im Weg

Hallo liebe Blogleser, eine provokante Aussage, aber doch meistens sehr zutreffend. Ist es nicht so, das oft die Handbremse im Gehirn uns oft ausbremst? Dann schiebt man es darauf das man schlechte Voraussetzungen oder Chancen hat. So ziehen Sie die Handbremse wieder an, und blockieren sich selbst. Welche Handbremse im Kopf hält Sie ab Ihre Ziele zu erreichen? Es heißt ja nicht das man im … Wir stehen uns meistens selbst im Weg weiterlesen

Paulo Coelho: Die schönsten Zitate

Hallo liebe Blogleser, wie ich schon mal in einem vorherigen Blogbeitrag nach: „Ihrem Lieblingszitat“ gefragt hatte, möchte ich Ihnen heute mal die schönsten Zitate von Paulo Coelho näherbringen: „Erst die Möglichkeit, einen Traum zu verwirklichen, macht unser Leben lebenswert.“  Was Paulo Coelho in diesem Zitat aus „Der Alchimist“ beschreibt, hat er in seinem eigenen Leben umgesetzt  – er hat seinen Traum verwirklicht. Nachdem er sich lange Zeit … Paulo Coelho: Die schönsten Zitate weiterlesen