Wie erreiche ich einen gesunden und erfolgreichen Unternehmensprozess mit verantwortlichen Mitarbeitern?

Hallo liebe Blogleser, wenn die Anfrage an mich kommt: „Können Sie in einem Tagesseminar und –coaching (ab und zu mit Mentoring) dafür sorgen, dass meine Mitarbeiter mehr Verantwortung übernehmen?“ fühle ich mich wie der Psychologe, der von den Eltern gebeten wird in seinen Sitzungen dafür zu sorgen, dass das Kind selbstbewusster und wohlerzogener wird. Er sieht das Kind in der Sitzung höchstens einmal die Woche, … Wie erreiche ich einen gesunden und erfolgreichen Unternehmensprozess mit verantwortlichen Mitarbeitern? weiterlesen

Das haben wir schon immer so gemacht …!

Hallo lieber Blogleser, schön das Du wieder meinen Blogbeitrag liest, denn Du sollst ja dadurch enorm profitieren. Wenn Du Dich danach durch Selbstreflektion selber analysierst! Wer hat nicht während der Ausbildungszeit oder im Arbeitsleben diesen Satz gehört: „Das haben wir schon immer so gemacht …!“ Dieser Satz ist sehr gefährlich, denn er besteht auf den alten Gewohnheiten und will nichts Neues sehen oder wissen. Doch das … Das haben wir schon immer so gemacht …! weiterlesen

Vollpfosten oder wahre Goldschätze an Kontakten in Social Media

Hallo liebe Blogleser, schön das Ihr wieder da seid, und Euch für diesen Beitrag interessiert. Natürlich ist meine Beitragsüberschrift provozierend, das sollte auch so sein. Denn was sich in Social Media an Menschen tummelt ist ein Spiegel der Gesellschaft. Jeder von uns macht seine guten und schlechten Erfahrungen. Es gibt viele verschiedene Typen in diesem Bereich, die jedem von uns schon begegnet sind: Selbstdarsteller, Kontaktsammler, … Vollpfosten oder wahre Goldschätze an Kontakten in Social Media weiterlesen

Die Macht des Unbewussten

Hallo liebe Blogleser, diesen Blogbeitrag habe ich auf Grund der 2 teiligen ARD-Reportage „Die Macht des Unbewussten“ geschrieben. Schade das die ARD den ersten Teil schon aus der Mediathek entfernt hat. (Ich konnte beide Teile wieder auf YouTube finden – siehe unten!) Starten möchte ich mit dem Satz von Gerhard Roth, Neurowissenschaftler der Uni Bremen: „Es beleidigt uns das wir eine Marionette des Unbewussten sind, und … Die Macht des Unbewussten weiterlesen