Man lernt im Leben meistens personenbezogen …

Hallo lieber Blogleser, dieses Thema kommt immer wieder in unserem Leben vor. Doch Viele machen sich dazu gar keine Gedanken. Hast Du Dir darüber schon mal Gedanken gemacht? Meistens laufen da unterbewusste Programme ab. Gehen wir doch mal in die Kindheit. Von wem hast Du mehr gelernt und angenommen von Mutter oder Vater? In vielen Fällen ist es sogar das man mehr vom anderen Geschlecht … Man lernt im Leben meistens personenbezogen … weiterlesen

Führen 5.0

Hallo lieber Blogbleser, immer mehr Menschen sprechen, ohne es zu registrieren, in der Berufs- und Geschäftswelt von spirituellen Dingen – etwa wenn es um mehr Motivation, Inspiration, Kreativität und Teamenergie oder sogar von Porpuse oder Sinnstiftung. Ich kann jetzt verstehen das sich das in unserer deutschen und kognitiven Welt komisch anfühlt (absolut keine Esoterik – was ich sowieso ablehne!): Wir wollen alles logisch nachvollziehen und … Führen 5.0 weiterlesen

Die Macht des Unbewussten

Hallo liebe Blogleser, diesen Blogbeitrag habe ich auf Grund der 2 teiligen ARD-Reportage „Die Macht des Unbewussten“ geschrieben. Schade das die ARD den ersten Teil schon aus der Mediathek entfernt hat. (Ich konnte beide Teile wieder auf YouTube finden – siehe unten!) Starten möchte ich mit dem Satz von Gerhard Roth, Neurowissenschaftler der Uni Bremen: „Es beleidigt uns das wir eine Marionette des Unbewussten sind, und … Die Macht des Unbewussten weiterlesen