Was man von Jupp Heynckes über Erfolg und fürs Leben lernen kann!

  Hallo lieber Blogleser, es ist nicht nur ein Blogbeitrag für Fußballfans und -aktive, sondern auch für die die für das Leben lernen wollen. Es geht um die Basics des Lebens und nicht unbedingt immer darum die Welt und das Rad neu zu erfinden. Das Leben ist keine Raketenwissenschaft! Es dreht sich meistens um Dinge die sich einfach anhören, doch gerade die erfordern viel Arbeit … Was man von Jupp Heynckes über Erfolg und fürs Leben lernen kann! weiterlesen

Freundschaft und Beziehungen

  Hallo lieber Blogleser, zu diesem Thema kann jeder von uns etwas beitragen! Deshalb wurde es Zeit, das ich es mal für Euch/ Dich in meinen Blog packe! Es dreht sich das ganze Leben um Freundschaften und Beziehungen: Haben wir uns aber vorher schon mal den Gedanken über gute und schlechte Freundschaften und Beziehungen gemacht? Was hat mein Elternhaus und Familie mit der Wahl der … Freundschaft und Beziehungen weiterlesen

Selbstständiger oder Unselbstständiger bzw. Unternehmer oder Unterlasser!

  Hallo lieber Blogleser, dieses immer wichtiger werdende Thema liegt mir schon lange auf der Zunge – es wurde Zeit, das ich es mal in meinen Blog packe! Gehen wir es ganz von vorne an: Ein guter Verkäufer und Handwerker ist nicht von Anfang an auch ein guter Selbstständiger, Unternehmer, Manager und Chef. Bist Du einfach auf Dein Fahrrad gestiegen oder hast Dich ins Auto … Selbstständiger oder Unselbstständiger bzw. Unternehmer oder Unterlasser! weiterlesen

Oliver Kahn im Lebens- und Lernprozess

  Hallo liebe Blogleser, schön das Du auf meinem Blog gelandet bist und von meinen erlebten Erfahrungen enorm profitieren willst. Denn alles was ich in meiner Berufung Trainer und Coach mache – mache ich mit Liebe & Leidenschaft (mein Ziel ist Deine mentale Stärke und Dein Erfolg). Am Samstag in der Schwabenlandhalle von Fellbach durfte ich, beim ersten Internet-Marketing-Tag des Handwerks, den Torwart-Titan Oliver Kahn bei … Oliver Kahn im Lebens- und Lernprozess weiterlesen

Mit 11 hatte ich meine Ziele schon fest im Auge und traf die richtigen Entscheidungen

  Hallo lieber Blogleser, schön das Du wieder auf meinem Blog gelandet bist und von meiner selbsterlebten Geschichte profitieren willst. Mit 11 Jahren trafen meine Eltern die Entscheidung das ich alleine mit dem Zug zu meiner Tante nach Xanten fahre. Mit 11? Anscheinend waren meine Eltern zu diesem Zeitpunkt überzeugt das ich das meistere (zumindestens meine Mutter zu 100%). Denn ich mußte nur einmal umsteigen, … Mit 11 hatte ich meine Ziele schon fest im Auge und traf die richtigen Entscheidungen weiterlesen

Wir stehen uns meistens selbst im Weg

Hallo liebe Blogleser, eine provokante Aussage, aber doch meistens sehr zutreffend. Ist es nicht so, das oft die Handbremse im Gehirn uns oft ausbremst? Dann schiebt man es darauf das man schlechte Voraussetzungen oder Chancen hat. So ziehen Sie die Handbremse wieder an, und blockieren sich selbst. Welche Handbremse im Kopf hält Sie ab Ihre Ziele zu erreichen? Es heißt ja nicht das man im … Wir stehen uns meistens selbst im Weg weiterlesen

Das Froschrennen mit Aha-Effekt

Hallo liebe Blogleser, heute möchte ich Ihnen die lehrreiche Geschichte von einem Froschrennen erzählen: Eines Tages entschieden die Frösche, einen Wettlauf zu veranstalten. Um es besonders schwierig zu machen, legten sie als Ziel fest, auf den höchsten Punkt eines großen Turms zu gelangen. Am Tag des Wettlaufs versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen. Dann endlich – der Wettlauf begann. Nun war es so, dass keiner … Das Froschrennen mit Aha-Effekt weiterlesen

Geschichte von Beppo dem Straßenkehrer

Hallo liebe Blogleser, heute möchte ich Ihnen eine Geschichte aus Michael Ende`s Buch: „Momo oder die seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte“ (erschienen im K. Thienemanns Verlag in Stuttgart, 1973) erzählen: „Der Alte hieß Beppo Straßenkehrer. In Wirklichkeit hatte er wohl einen anderen Nachnamen, aber da er von Beruf Straßenkehrer war und alle ihn deshalb so nannten, nannte er … Geschichte von Beppo dem Straßenkehrer weiterlesen

Die Macht des Unbewussten

Hallo liebe Blogleser, diesen Blogbeitrag habe ich auf Grund der 2 teiligen ARD-Reportage „Die Macht des Unbewussten“ geschrieben. Schade das die ARD den ersten Teil schon aus der Mediathek entfernt hat. (Ich konnte beide Teile wieder auf YouTube finden – siehe unten!) Starten möchte ich mit dem Satz von Gerhard Roth, Neurowissenschaftler der Uni Bremen: „Es beleidigt uns das wir eine Marionette des Unbewussten sind, und … Die Macht des Unbewussten weiterlesen

Nick Vujicic hat geheiratet

Hallo liebe Blogleser, wie schon in meinem ersten Beitrag zu Nick Vujicic über den aussergewöhnlichen Motivationstrainer mit Gottes Kraft, möchte ich Nick jetzt ganz herzlich zu seiner Hochzeit gratulieren. Hier das Hochzeitsbild mit seiner Frau Kanae Miyahara und Ihrer Familie: Nachdem er durch 25 Staaten der Welt gereist ist und dort vor über 3 Millionen Menschen gesprochen, und dadurch diesen Mut, Inspiration und Glaube gegeben … Nick Vujicic hat geheiratet weiterlesen