Mentale Gesundheit ist in aller Munde

Hallo lieber Blogleser, mentale Gesundheit ist nicht erst seid dem Skype Interview von Prinz William & Lady Gaga (einfach anklicken!) in aller Munde. Doch die Medien und Promis bzw. Royals heben so ein Thema noch mehr in den Fokus bzw. Mittelpunkt. Diese mentale Gesundheit kann von mehreren Seiten bedroht werden: Druck, Stress, schlechte Erfahrungen, Schicksalsschläge, Tod…

Meditationsübung für Anfänger

Hallo liebe Blogleser, um diese Meditationsübung für Anfänger durchzuführen starten wir mit der Vorbereitung: Stellen Sie sicher, dass Sie während dieser Übung ungestört bleiben. Schliessen Sie Ihre Türe ab.  Am besten kleben Sie einen Zettel an die Türe, dass Sie nicht gestört werden wollen, sollten Sie Mitbewohner haben. Schliessen Sie ebenfalls Ihre Fenster, wenn Sie…

Die 3 Lektionen des Joe Flom

Hallo liebe Blogleser – schön das Sie wieder da sind! Es geht um Joe Flom, ein unscheinbarer Mann mit überdimensionalen Brillengläsern, früher war er dick und heute ist er schlank. Früher hat man ihn nicht gerade als Überflieger gesehen, und man traute es ihm auch nicht zu! Er wuchs während der Weltwirschaftskrise im Viertel Boroughs…

Ich weiss, wie du tickst!

Hallo liebe Blogleser, bin mit voll aufgeladenen Akkus aus dem Slowenien-Urlaub zurück! Jeden Morgen war ich 1 Stunde Joggen. Und wie schon gesagt: „Ich kann nicht!“, heißt nur: „Ich will nicht!“ Trotz meiner kräftigeren Körperstatur, sage ich mit Leidenschaft beim Joggen: „Ich will!“ 2004 bin ich den schwersten Halbmarathon Deutschlands mitgelaufen, Trollinger Marathon, und es…

Coaching – was ist das überhaupt?

Was ist den Coaching? Hat das was mit einem Sofa zu tun 😉 Nein also jetzt mal im Ernst! Beginnen wir mit der Definition des Coachings: Ursprünglich bedeutet Coach „Kutsche“. Das Wort ist in der englischen Sprache seit 1556 nachgewiesen und kommt aus dem Ungarischen. Die Kutsche ist ein Hilfsmittel, um sich auf den Weg…

Ziele 2011

Ziele zu haben ist eine wichtige Voraussetzung um sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Wenn der Pilot nicht weiß wo er hin will, wird er vielleicht im Kreis fliegen. Auch er braucht Koordinaten, Anleitungen und weitere Daten, um sein Ziel auch wirklich sicher zu erreichen. Das Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu,…

Burnout: „Erkennen – Anerkennen – Vorbeugen“

Viele Leute fragen mich was kann ich tun  – Burnout nicht zu bekommen bzw. es vorzubeugen. Und wie Stelle ich fest das ich Burnout habe? Deshalb möchte ich mit diesem Blogbeitrag Ihnen helfen Licht ins Dunkel zu bringen. Was kann man tun? Ausgangspunkt jeder Prävention und Intervention ist erst einmal die gründliche Situations-Analyse. Es ist…

Riskiere was um zu gewinnen…

„Leute die weniger Geld haben, geben Ihr Geld für die Verteidigung aus, statt es für die Offensive zu benutzen. Das Ziel der reichen Menschen ist es Ihr Kapital zu optimieren oder zu erhöhen.“ – T. Harv Eker Wenn man sich große Fußballteams der Welt anschaut – wie Manchester United, Barcelona und Real Madrid; keiner von…

Prioritäten setzen

Diese sind Schlüsselfragen die Sie sich regelmässig stellen sollten, dass Sie an Ihren höchsten Prioritäten arbeiten, so oft es für Sie möglich ist. 1. Warum bin ich angestellt? Fragen Sie sich, was Sie in diesem Augenblick tun, die wichtigste Sache ist, warum Sie angestellt sind. Wenn Ihr Chef gegenüber von Ihnen sitzt, Sie beobachtet, was…

Freunde

Beginnen möchte ich mit einem Zitat von Nikolaus B. Enkelmann: Ein Freund ist einer, – der Dich gern mag, – der Dir zuhört, – der mit Dir teilt, – der Dich begleitet, – der Dich ermuntert, – der Dir hilft, – der Dich kritisiert, ohne Dich in Frage zu stellen, – der Dich lobt, –…

Sagen Sie bedingungslos Ja zu sich selbst!

Von >Work-Life-Balance<, dem Gleichgewicht von Beruflichem und Privatem, wird heute viel geredet. Doch das Reden allein bringt keinen Menschen voran. Einzig das Handeln im Hier und Jetzt wird die ge- wünschten Ergebnisse bringen. Und jeder sollte sich bewusst machen, dass wir nur ein >einziges< Leben im Hier und Jetzt haben. Wir können weder Zeit ein-…