Die Metapher mit der Feuerwehr

Hallo liebe Blogleser, heute möchte ich Ihnen eine tolle Metapher mit der Feuerwehr, einem Mann und Gott erzählen. Lesen Sie jetzt aufmerksam: Zwei Freunde gehen im Moor spazieren. Plötzlich sinkt einer von ihnen bis zur Brust in den Morast. Schnell rennt der andere los, um die Feuerwehr zu holen. Die trifft auch prompt ein und fährt die Leiter aus, um den Versinkenden zu retten. Der winkt … Die Metapher mit der Feuerwehr weiterlesen

Wollten Sie auch mal mit Gott zu Mittag essen?

Hallo liebe Blogleser, hatten Sie schon mal das Bedürfnis mit Gott Mittag zu essen. Dann lassen Sie sich von der folgenden Geschichte/ Metapher (Text von Julie A. Manhan) inspirieren: Es war einmal ein kleiner Junge, der unbedingt Gott treffen wollte. Er war sich darüber bewusst, dass der Weg zu dem Ort, an dem Gott lebte, ein sehr langer war. Also packte er sich einen Rucksack voll … Wollten Sie auch mal mit Gott zu Mittag essen? weiterlesen

Die Metapher mit dem Hammer

Hallo liebe Blogleser, heute möchte ich Ihnen die Metapher mit dem Hammer aus Paul Watzlawick: „Anleitung zum Unglücklichsein“ erzählen: „Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt der Mann, hinüberzugehen und sich den Hammer auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: „Was ist, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon … Die Metapher mit dem Hammer weiterlesen